Ina Müller: Traf mir wichtige Leute in Raucherecken

Welche Leute hättte sie kennengelernt und wie wäre ihr Leben verlaufen, wenn die heute 56-Jährige niemals geraucht hätte? Darüber hat sie sich Gedanken gemacht.
Ina Müller will kein Vorbild für junge Menschen sein. © Swen Pförtner/dpa

Musikerin und TV-Talkerin Ina Müller hat nach eigenen Worten mit dem Rauchen gute Erfahrungen gemacht. «Ich möchte wirklich niemanden zum Rauchen animieren», sagte die 56-Jährige der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (NOZ/Donnerstag), erklärt dann jedoch im Interview das Lied «Rauchen» ihres Pop-Albums «55».

«Ich beschreibe in dem Song nur einen Gedanken, der mich einmal nachts hochschrecken ließ: dass mein Leben mit komplett anderen Menschen wohl auch anders verlaufen wäre, wenn ich nie geraucht hätte.» Ihre besten Freundinnen seien heute noch die, die damals mit ihr Rauchen gegangen seien. «Ich war immer da, wo die Raucher waren. Fast alle Menschen, die mir mal wichtig waren, habe ich in irgendwelchen Raucherecken getroffen.»

Als Vorbild wolle sie keinesfalls gelten, betonte Müller zudem in dem Interview. Sie sitze in ihrem Sabbel-Late-Night-Talk «Inas Nacht» in einer Kneipe und trinke Alkohol - da sei sie kein Musterbeispiel. «Vorbilder sind vielleicht wichtig für Kinder, wenn ein Fußballer wie Toni Kroos, den ganz viele kleine Jungs toll finden, sagt: «Keine Macht den Drogen», macht das für mich Sinn.» Aber welches Kind schaue denn um Mitternacht ihre ARD-Sendung und sage dann «Mama, Mama, was die alte Frau da sagt, finde ich auch.»

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Fußball news
Argentinischer Superstar: «Ganz sicher»: Messi spielt in Katar seine letzte WM
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Fernsehen: 15 Jahre «Inas Nacht»: Neue Folgen ab Donnerstag
Regional hamburg & schleswig holstein
Sprache: Ina Müller sieht Plattdeutsch künstlich am Leben gehalten
People news
Entertainerin: Ina Müller träumt sogar auf Platt
Tv & kino
Ehrungen: Grimme-Preise verliehen: Engelke bekommt «Besondere Ehrung»
Familie
Essen nach Sonnenuntergang: Ramadan: Fasten mit Vollzeitjob, Studium und kleinem Kind
Wirtschaft
Verfassungsbeschwerde: Wegen Extra-Steuer: E-Zigarettenbranche zieht vor Gericht
1. bundesliga
Bundesliga: Völler: «Ich werde ganz sicher nicht den Besserwisser geben»
Nationalmannschaft
Nations League: Flicks Qual der Wahl vorm Italien-Kracher: «Gutes Zeichen»