Justin Bieber unterbricht erneut Welttournee

Im Juni machte der kanadische Popstar seine Erkrankung mit dem Ramsay-Hunt-Syndrom öffentlich. Er will seine Gesundheit zu Priorität maachen, erklärt er nun - und sagt mehrere Konzerte ab.
Der Sänger bricht seine Welttournee wegen einer Erkrankung mit dem Ramsay-Hunt-Syndrom vorerst ab. © Evan Agostini/Invision via AP/dpa/Archiv

Der kanadische Popstar Justin Bieber (28, «Sorry») bricht wegen einer Krankheit seine Welttournee vorerst ab. Sechs Konzerte in Europa hätten ihm viel abverlangt und bei einem Auftritt am Wochenende in Rio de Janeiro habe er alles für die Menschen in Brasilien gegeben, schrieb Bieber am Dienstag bei Instagram.

«Nachdem ich von der Bühne kam, hat mich die Erschöpfung überfallen und ich habe erkannt, dass ich meine Gesundheit im Moment zur Priorität machen muss», erklärte der Sänger. «Deshalb werde ich bis auf weiteres die Tournee pausieren. Ich werde wieder in Ordnung sein, aber ich brauche Zeit, um mich auszuruhen und damit es mir besser geht.»

Bieber leidet an Ramsay-Hunt-Syndrom

Bieber hatte im Juni eine Erkrankung mit dem Ramsay-Hunt-Syndrom öffentlich gemacht, durch die sein Gesicht teilweise gelähmt war. Er hatte daraufhin mehrere geplante US-Konzerte der «Justice World Tour» im Juni und Juli abgesagt. In Deutschland hat der Musiker die nächsten Konzerte 2023 in Hamburg (16.1.), Köln (31.1.), Frankfurt (2.2.), Berlin (4.2.) und München (9.3.) angesetzt.

Das Ramsay-Hunt-Syndrom wird laut der Webseite der US-amerikanischen Mayo Clinic durch dasselbe Virus verursacht, das auch Windpocken auslöst. Das Syndrom sei ein Ausbruch der Gürtelrose, der den Gesichtsnerv in der Nähe eines Ohrs betreffe und zu einer einseitigen Gesichtslähmung und Hörverlust führen könne.

© dpa

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Justin Bieber
Musik entdecken
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: 0:2 in Porto: Seoane muss um Job bangen, Gerüchte um Alonso
Tv & kino
«Megalopolis»: Francis Ford Coppola holt Dustin Hoffman für Film an Bord
Musik news
Mit 90 Jahren: «Tochter eines Bergmanns»: Country-Star Loretta Lynn ist tot
Tv & kino
Medien: Privatfernsehen mit neuen Chefs auf Streamingkurs
Auto news
Flache Limousine: Möglichst wenig Widerstand: Hyundai fährt Ioniq 6 vor
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16: So kannst Du das Suchfeld über dem Dock ausschalten
Job & geld
Statistik: Zahl der Lehramtsabsolventen nimmt etwas zu
Internet news & surftipps
Elektronik: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
Empfehlungen der Redaktion
People news
Popstar: Justin Bieber spricht über Gesichtslähmung
Musik news
Popsänger: Justin Bieber feiert Bühnen-Comeback
Musik news
Musik: Justin Bieber sagt wegen Gesichtslähmung weitere Konzerte ab
Musik news
Popsänger: Justin Bieber verschiebt Konzerte wegen Krankheit
Panorama
Musikpreise: The Weeknd ist Favorit bei den Billboard Music Awards
Musik news
Auszeichnungen: Olivia Rodrigo holt sieben Billboard Music Awards
People news
Model: Hailey Bieber: «Dachte sofort, ich hätte einen Schlaganfall»
People news
«Absolut geschockt»: Stars reagieren auf US-Abtreibungsurteil