Queen veröffentlichen bisher unbekannten Mercury-Song

Der ehemalige Frontman der Band Queen, Freddie Mercury, ist schon lange tot. Doch seine Stimme erklingt noch einmal in einem Song.
Freddie Mercury, einst Leadsänger der britischen Rockgruppe Queen, bei einem Auftritt im September 1984. © dpa

Die britische Rockband Queen veröffentlicht erstmals seit acht Jahren wieder einen Song mit der Stimme ihres 1991 gestorbenen Sängers Freddie Mercury. «Face It Alone» wurde 1988 aufgenommen und sollte eigentlich auf dem Album «The Miracle» erscheinen. Doch dazu kam es nie.

Nun wurde der Song wiederentdeckt und soll als Single veröffentlicht werden. Erstmals öffentlich gespielt werden sollte er am Donnerstag beim Radiosender BBC 2.

Zuletzt hatte die Band in ihrem «Forever»-Album aus dem Jahr 2014 mehrere bis dahin unbekannte Mercury-Songs herausgegeben. «Es ist großartig, uns alle vier nach all diesen Jahren zu hören», sagte der Queen-Gitarrist Brian May der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge über den wiederentdeckten Song. Der Schlagzeuger Roger Taylor bezeichnete das Stück als «kleines Juwel», das man beinahe vergessen habe.

© dpa

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Basketball: Biden gratuliert James - 38.390 Punkte für die Ewigkeit
Internet news & surftipps
Suchmaschinen: Wie KI-Chatbots die Internet-Suche revolutionieren können
Tv & kino
TV-Tipp: Dominik Grafs «Gesicht der Erinnerung» im Ersten
People news
Britische Royals : Royal Mail zeigt neue Briefmarken mit König Charles
Das beste netz deutschlands
Intelligentere Suchmaschine: Microsoft bläst mit ChatGPT-Machern zum Angriff auf Google
Gesundheit
Umfrage: Ruf des Gesundheitswesens leidet
People news
Sängerin: Madonna beklagt Misogynie in sozialen Medien
Testberichte
Ab in die Wüste: Autotest: So performt der Porsche 911 Dakar im Gelände