Olivia Rodrigo ist Favoritin bei den American Music Awards

21.11.2021 Olivia Rodrigo ist einer der Shootingstars des Jahres und erstmals bei den American Music Awards dabei. Die Chancen auf eine Auszeichnung sind ziemlich gut.

Olivia Rodrigo hat sieben Nominierungen bekommen. Foto: Charles Sykes/Invision via AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die 18-Jährige Newcomerin Olivia Rodrigo («Drivers License») geht am Sonntagabend (Ortszeit L.A.; MEZ 02.00) mit sieben Nominierungen als Favoritin ins Rennen um die American Music Awards.

Rodrigo kann bei der Verleihung in Los Angeles unter anderem auf Preise für das beste Album («Sour») und als bester neuer Künstler hoffen. In der Hauptkategorie Künstler des Jahres sind neben ihr noch die koreanische Pop-Band BTS, der kanadische Rapper Drake (35, «Certified Lover Boy»), sein Landsmann The Weeknd (31, «Blinding Lights») und Pop-Sängerin Taylor Swift (31, «Red») nominiert.

Während der von Sängerin Cardi B moderierten Live-Show wollen neben Rodrigo und BTS unter anderem auch Coldplay, Jennifer Lopez und die Eurovision-Song-Contest-Sieger Maneskin aus Italien auftreten. Sie sind mit «Beggin» in der Kategorie «Bester Trend-Song» nominiert.

Im vergangenen Jahr hatte Swift zum dritten Mal in Folge den Preis als Künstler des Jahres gewonnen, sie hält mit insgesamt 32 Auszeichnungen auch den «AMA»-Rekord. Die Awards in Sparten wie Pop, Country, Hip-Hop und R&B werden seit 1973 verliehen. Die Nominierungen basieren auf Albumverkaufszahlen der Musiker, über die Gewinner entscheiden dann aber Fans im Internet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

DFB-Pokal-Finale: Ungeliebte Sieger: RB gewinnt den Pokal, Freiburg die Herzen

Tv & kino

Auszeichnungen: Neiße Filmfestival: Deutscher Beitrag gewinnt Hauptpreis

Musik news

Hip-Hop-Band: Fantastische Vier feiern Tourauftakt in Hamburg

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Musik news

Rapperin: Cardi B moderiert «American Music Awards»

Musik news

Musik: Boygroup BTS räumt bei American Music Awards ab

Musik news

Südkoreanische Boygroup: Drei Mitglieder von BTS mit Coronavirus infiziert

Musik news

Musikpreise: Elf Grammy-Nominierungen für Jon Batiste

Musik news

Musikpreis-Gala: Comedian Trevor Noah moderiert auch 2022 die Grammys

Musik news

Musikpreise: The Weeknd ist Favorit bei den Billboard Music Awards

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Musik news

Neueinspielung: Taylor Swift ist stolz auf neues «Red»-Album