Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Totgesagte leben länger: Knapp über 80 Prozent der Musik verkauft die Branche inzwischen zwar digital per Streaming. Doch das Geschäft mit der guten alten Schallplatte legt dennoch weiter zu.
Musikfans in Deutschland kaufen immer häufiger digital ein, vergessen aber auch die gute alte Vinylplatte nicht. © Armin Weigel/dpa

Musikfans in Deutschland kaufen immer häufiger digital ein, vergessen aber auch die gute alte Vinylplatte nicht. Das Geschäft mit Audiostreams hat in der deutschen Musikindustrie weiter zugelegt. Dieses Format erreichte nach weiteren Zuwächsen von 9,1 Prozent in den ersten sechs Monaten des Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Anteil von 73,3 Prozent am Gesamtumsatz, wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) am Donnerstag in seinem Halbjahres-Trendreport mitteilte.

Damit würden in Deutschland nun 80,2 Prozent der Erlöse aus Musikverkäufen digital erwirtschaftet. Insgesamt setzte die Branche in den ersten sechs Monaten des Jahres 967 Millionen Euro um - ein Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Im sogenannten physischen Tonträgermarkt geht derweil das Comeback der Schallplatte weiter. Den BVMI-Angaben zufolge steigerte sich der Umsatz im boomenden Vinyl-Geschäft um beachtliche 12,3 Prozent, der Marktanteil lag bei 6,2 Prozent. Die CD ist zwar weiter rückläufig (minus 6,5 Prozent beim Umsatz), hatte im ersten Halbjahr 2021 aber deutlich mehr verloren (minus 16,4 Prozent). Der Marktanteil lag bei 12,8 Prozent. Insgesamt wird mit den Tonträgerverkäufen derzeit noch knapp ein Fünftel des Gesamtumsatzes (19,8 Prozent) erzielt.

«Der generelle Trend hin zur digitalen Musiknutzung bei gleichzeitig anhaltender Bedeutung des physischen Segments ist ungebrochen», sagte der BVMI-Vorstandsvorsitzende Florian Drücke. Der Verband vertritt die Interessen von rund 200 Tonträgerherstellern und Unternehmen, die mehr als 80 Prozent des deutschen Musikmarkts repräsentieren.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Champions League: Bayern mit «Hunger und Energie» in BVB-Woche
Musik news
Rockband: Mando-Diao-Sänger genießt Rückkehr auf die Bühne
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Tv & kino
Featured: Constantine 2 mit Keanu Reeves: Sequel nach fast 20 Jahren bestätigt
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Regional mecklenburg vorpommern
Presswerken: Schallplatten-Boom sorgt für knappe Kapazitäten
Wirtschaft
Vinyl: Presswerke profitieren von Schallplatten-Boom
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Samsung erwartet erneut deutlichen Gewinnsprung
Internet news & surftipps
Tonträger: Totgesagt und doch noch da: 40 Jahre Musik-CD
Wirtschaft
Luftverkehr: Fraport schreibt 48 Millionen Euro ab
Mode & beauty
Probleme bei Lieferketten: Mode könnte im Herbst deutlich teurer werden
Regional niedersachsen & bremen
Einzelhandel: Viele Verbraucher steigen auf günstigere Lebensmittel um
Musik news
Medienunternehmen: Bertelsmann nimmt digitale Gesundheitsgeschäfte in den Blick