Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

24.01.2022 Erst verkaufte Dylan die Autorenrechte an seinen Songs, jetzt auch den Musik-Katalog: Der Sänger will sein Erbe dort wissen, wo es «hingehört».

Bob Dylan verkauft nun auch seinen Musik-Katalog. Foto: Chris Pizzello/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der US-Musiker Bob Dylan (80) hat nach den Autorenrechten an all seinen Songs auch seinen gesamten Musik-Katalog sowie die Option für kommende Alben verkauft. Sony Music erwarb beides bereits im vergangenen Juli, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Eine Verkaufssumme wurde nicht genannt, US-Medien schätzten den Wert des Deals auf rund 200 Millionen Dollar (etwa 180 Millionen Euro). Der Literatur-Nobelpreisträger arbeitet schon seit mehr als 50 Jahren mit dem Label Columbia Records zusammen, das zu Sony Music gehört. «Ich bin froh, dass alle meine Aufnahmen dort bleiben können, wo sie hingehören», wurde Dylan zitiert.

Bereits 2020 hatte Dylan die Autorenrechte an seinen Songs - also die Rechte an den Melodien und Texten, nicht an den fertigen Aufnahmen - für schätzungsweise rund 300 Millionen Dollar an den weltgrößten Musikkonzern Universal Music verkauft. Zu den größten Erfolgen von Dylan zählen Songs wie «Blowin' in the Wind», «Knockin' On Heaven's Door» oder «The Times They Are A-Changin'». Zahlreiche andere Künstler, wie etwa Taylor Swift, Fleetwood-Mac-Sängerin Stevie Nicks, Paul Simon oder Tina Turner, schlossen in den vergangenen Monaten ebenfalls Rechte-Deals ab.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Festival-Eröffnung: Selenskyj und ein Zombiefilm in Cannes

Gesundheit

Oft wohl mehr als Zufall: Warum manche Menschen kein Corona hatten

1. bundesliga

Zehn Köpfe: Auf wen bauen Hertha und der HSV in der Relegation?

People news

Britische Royals: Charles und Camilla zapfen Bier in Kanada

Auto news

Neues Innenleben: BMW frischt zum Sommer den 3er auf

Tv & kino

Featured: Yellowstone mit Kevin Costner: Alle Infos zum Start von Staffel 4 in Deutschland

Handy ratgeber & tests

Featured: Xperia 1 IV vs. Xperia 1 III: Das unterscheidet die Sony-Smartphones

Internet news & surftipps

Streaming: Spotify-Strategin: Haben noch riesiges Wachstumspotenzial

Empfehlungen der Redaktion

Musik news

Musikindustrie: Verkauf von Songrechten boomt

Musik news

Nachlass: Warner Chappell Music kauft Rechte an Werk David Bowies

Musik news

Deep Purple: Ian Gillan will bloß keinem Trend folgen

Musik news

Highway Butterfly: Folkrocker verneigen sich vor Neal Casal

Musik news

Neueinspielung: Taylor Swift ist stolz auf neues «Red»-Album

Musik news

Hardrock-Legende: «Turning To Crime»: Cover-Album von Deep Purple

Musik news

Cover-Album: Deep Purple: «Ein Experiment, das funktioniert»

Tv & kino

Neuer Film: Jonah Hill spielt Grateful Dead-Ikone in Scorsese-Film