Bad Bunny elf Mal an der US-Chartspitze

Drake auf den Fersen: Musiker Bad Bunny aus Puerto Rico hat es elf Mal auf Platz eins der US-Albumcharts geschafft. Er glt als einer der erfolgreichsten Musiker in den Genres Reggaeton und Latin-Trap.
Bad Bunny wurde bei den MTV Video Music Awards als «Künstler des Jahres» ausgezeichnet. © Charles Sykes/Invision/AP/dpa

Elf Mal auf Platz eins der US-Albumcharts: Diesen Erfolg kann Musiker Bad Bunny aus Puerto Rico verbuchen. Wie das US-Magazin «Billboard» berichtete, schaffte es der Latin-Trap-Star mit seinem Album «Un Verano Sin Ti» so oft an die Spitze.

Öfter gelang dies zuletzt nur dem kanadische Rapper Drake. Im Jahr 2016 landete dieser mit seinem Album «Views» 13 Mal auf Platz eins. Die Alben der beiden Künstler waren laut «Billboard» nicht durchweg auf dem ersten Platz. Die neuen US-Charts werden den Angaben zufolge am Samstag veröffentlicht.

Bad Bunny, der bürgerlich Benito Antonio Martínez Ocasio heißt, ist einer der erfolgreichsten Musiker in den Genres Reggaeton und Latin-Trap. Bei den MTV Video Music Awards im August wurde er als «Künstler des Jahres» ausgezeichnet.

© dpa

Alle Alben und Songs zum Download bei Vodafone Music

Bad Bunny
Musik entdecken
Weitere News
Top News
Auto news
ADAC-Test: Winterreifen: Große Unterschiede bei Bremsweg und Verschleiß
Sport news
NFL: Cowboys gewinnen gegen Giants
People news
Britische Royals: Offizielles Monogramm von König Charles III. steht fest
Musik news
Band: Keyboarder von Wanda stirbt kurz vor Albumveröffentlichung
People news
Herzog von Norfolk: Organisator des Queen-Begräbnisses muss Führerschein abgeben
Familie
Nicht zu bitter, bitte!: Wie Sie zarten Chicorée erkennen
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 einrichten: Die wichtigsten Tipps zum Start
Handy ratgeber & tests
Featured: iOS 16: Diese Sperrbildschirm-Widgets sind in Planung oder schon da
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Musikpreise: The Weeknd ist Favorit bei den Billboard Music Awards
Wetter
Unwetter: Hurrikan «Fiona» trifft Puerto Rico: Karibikinsel ohne Strom
Musik news
Renaissance: Musik wie der «Klingelton Gottes»: Beyoncés neues Album
Musik news
Rockstar : Carlos Santana bricht bei Konzert in USA zusammen
Wetter
Naturkatastrophen: Karibik: Hurrikan «Fiona» hochgestuft
Musik news
Auszeichnung: Taylor Swift holt Top-Preis bei MTV Video Music Awards
Musik news
Rapperin: Nicki Minaj erhält Ehrenpreis bei MTV Video Music Awards
Musik news
Charts: Rammstein mit großem Erfolg an der Spitze