Mario + Rabbids: Sparks of Hope – Strategie-Guide für Neulinge

Wenn Du noch gar nicht mit dem Gameplay von „Mario + Rabbids: Sparks of Hope“ vertraut bist, können bereits wenige Tipps dabei helfen, effektive Strategien aufzustellen. Aber auch für Personen, die die Spielereihe bereits gut kennen, dürften einige unserer Tipps hilfreich sein. Immerhin gibt es in Mario + Rabbids: Sparks of Hope eine Reihe von Mechaniken und Variationen, die neu hinzugekommen sind.
Mario + Rabbids: Sparks of Hope – Strategie-Guide für Neulinge © YouTube/Nintendo of America

Beende Deine Runde in einem Versteck

Hier kommt eine essenzielle Strategie, die in vielen Matches Wunder wirkt und Dich mit einem Schlag nahezu zum Profi macht. Denn bleibst Du einfach offen und ungeschützt auf dem Spielfeld stehen, nehmen Dich feindliche Einheiten direkt ins Visier – vor allem, wenn sie mit Waffen ausgerüstet sind.

Dabei musst Du mehrere Angriffe auf einmal einstecken und Dein Leben schwindet binnen Sekunden. Bevor Du also zur letzten Aktion in Deiner Runde ansetzt, solltest Du Dich hinter einem Stein, einem Gebäude oder irgendeinem anderen Gegenstand verstecken. Es ist egal, wenn die Gegner daraufhin zu Dir laufen und angreifen.

Bei einzelnen Spielfiguren kommt Dir dieser Umstand sogar sehr gelegen, da sie sich selbst in eine unvorteilhafte Position bringen. Beim nächsten Zug schaltest Du sie dann allein oder gemeinsam mit Deinem Team aus. Dreh den Spieß also einfach um.

Strategie-Guide zu Mario + Rabbids: Sparks of Hope – wähle effektive Einheiten

Bevor Du in Mario + Rabbids: Sparks of Hope ein neues Match startest, solltest Du Dir einen Überblick über das Kampffeld und die gegnerischen Einheiten verschaffen. Zu wissen, mit wem Du es zu tun hast, hilft Dir bei der Auswahl Deiner Figuren. Bei großen Einheiten, die hauptsächlich im Nahkampf agieren, sind Charaktere wie Luigi gefragt. Er greift aus der Ferne an und streckt sie nieder, bevor sie ihn in die Hände bekommen.

Gibt es stattdessen viele kleine Einheiten, die einzeln schwach und ausschließlich als Gruppe eine Gefahr sind? Dann wähle Rabbid Mario, um sie in die Schranken zu weisen. Richte Dein Team also auf die individuelle Gefahr aus und wähle Dein Set-up nicht nach passenden Pärchen. Ansonsten verfehlst Du das Ziel – den Kampf zu Deinen Gunsten zu entscheiden.

Lass verwundete Charaktere für einige Runden auf der Ersatzbank

Wichtig für Deine Strategie ist auch, wie Du mit verwundeten Figuren umgehst. Nach einem gewonnenen Kampf erlangen sie etwas Leben zurück. Bei schweren Verletzungen ist es jedoch nur ein Bruchteil des erlittenen Schadens.

Um heilende Items zu sparen, solltest Du Verwundete nicht direkt wieder in den Kampf schicken. Gib ihnen eine Auszeit von mehreren Runden. Mit jeder Runde, die Du ohne sie im Kampf gewinnst, füllt sich ihr Lebensbalken. Dadurch gibst Du ihnen die Chance, eigenständig über Zeit zu heilen. Wenn Du sie dann dringend im nächsten Kampf brauchst, kannst Du immer noch Items nutzen.

Mario + Rabbids: Sparks of Hope: Strategie-Tipps – kämpfe, wann immer es möglich ist

Die meisten Kämpfe skalieren mit Deinem eigenen Level. Doch es gibt auch Matches, bei denen genau das nicht der Fall ist. Um für derartige Auseinandersetzungen gewappnet zu sein, solltest Du so viele Kämpfe mitnehmen, wie Du kannst. Dadurch levelst Du Deine Truppe und bist für alle zukünftigen Schlachten jeglicher Art gewappnet – egal, ob es sich um einen normalen Kampf oder einen Bosskampf handelt.

Erkunde versteckte Bereiche und erhalte neue Sparks

Jede Insel in Mario + Rabbids: Sparks of Hope besitzt mindestens einen versteckten Bereich, den Du freischalten kannst. Dort verstecken sich wertvolle Belohnungen. Mit etwas Glück schaltest Du sogar einen neuen Spark frei. Sie unterstützen Dich im Kampf mit aktiven und passiven Buffs. Darüber hinaus verstärken sie bestimmte Werte und verleihen Dir eine einzigartige Fähigkeit, die Du innerhalb eines Kampfes aktivierst.

Nutzt Du sie im richtigen Moment, können sie echte Gamechanger sein. Sah es vorher noch schlecht für Dich aus, kannst Du mit dem Einsatz eines Sparks das Blatt wenden. Um für jedes Match den richtigen Spark an Deiner Seite zu haben, solltest Du versteckte Bereiche unbedingt erforschen und jede zusätzliche Herausforderung annehmen.

Wiederbelebungs-Spark

Es gibt sogar einen Spark, der besiegte Teammitglieder wieder ins Leben zurückholen kann. Du schaltest ihn jedoch erst spät im Spiel frei. Doch gerade dann ist er von Bedeutung. Am Anfang sind die Kämpfe noch leicht, um Dich an das Spiel und die Strategien zu gewöhnen.

Erst später ist es wirklich anstrengend, die Matches erfolgreich zu meistern. Von da an kommt eine Wiederbelebungs-Fähigkeit wie gerufen. Schaffst Du es also ohne den Spark nicht, suche ihn in den geheimen Bereichen oder bei den optionalen Herausforderungen. Aber selbst wenn Du den Spark nicht findest – mit unseren Tipps schaffst Du eine gute Basis, um Matches zu gewinnen.

Tipps zur Strategie von Mario + Rabbids: Sparks of Hope – Münzen respawnen

Auf der gesamten Insel siehst Du immer wieder Münzen. Die solltest Du dringend einstecken! Selbst hinter Gebäuden versteckt sich der ein oder andere glänzende Taler. Und jedes Mal, wenn das Level erneut laden muss, tauchen die Münzen genau an denselben Stellen wieder auf!

Das kannst Du Dir zunutze machen, indem Du die entsprechenden Bereiche erneut besuchst, um immer und immer wieder Münzen einzusammeln. Dadurch hast Du beinahe endlosen Zugang zu jeglichen Items, die Du mit Münzen kaufen musst. Es ist geradezu genial einfach und eine große Hilfe von Anfang bis Ende des Spiels.

Welche Strategie verfolgst Du in Mario + Rabbids: Sparks of Hope? Hast Du noch weitere Tipps, die Du der Community mitteilen möchtest? Schreib sie uns gerne in die Kommentare.

Dieser Artikel Mario + Rabbids: Sparks of Hope – Strategie-Guide für Neulinge kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Fußball news
Transfermarkt: Bayern mit neuem «Weltklassemann» zur Pokal-Prüfung
People news
Sänger: Peter Maffay wird zur Playmobil-Figur
Tv & kino
Featured: Der Schwarm: Handlung, Besetzung und Sendetermine der ZDF-Serie
Internet news & surftipps
Elektronik: Samsung mit deutlich niedrigerem Betriebsgewinn
Auto news
Fahrbericht: Zündapp Bella E : Elektro-Klassik
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Internet news & surftipps
Sanktionen: Medien: USA könnten Huawei von US-Technologie abschneiden