Mario Kart 8 Deluxe: Mit diesen Tipps & Tricks gewinnst Du jedes Spiel

„Mario Kart 8 Deluxe“ konnte sich seit dem Release eine riesige Fangemeinde aufbauen. Kein Wunder, denn es ist ein unterhaltsames Videospiel für gemütliche Abende mit der Familie, eignet sich aber auch für spannende Matches mit dem Erzrivalen oder der Erzrivalin. Wir zeigen Dir hier die wichtigsten Tipps zu Mario Kart 8 Deluxe.
Mario Kart 8 Deluxe: Mit diesen Tipps & Tricks gewinnst Du jedes Spiel © YouTube/Nintendo DE

Für den Erfolg in Mario Kart 8 Deluxe benötigst Du mehr als nur Glück und Erfahrung: Mit ein paar simplen Tricks kannst Du Dir wichtige Sekunden sichern, die auf den meisten Strecken den Unterschied machen können. Einige unserer Tipps lassen sich auch bei anderen Rennspielen anwenden.

Tritt zum richtigen Zeitpunkt aufs Gaspedal

Wer den Start verpasst, läuft Gefahr, zu weit hinten zu landen. Auch bei Mario Kart 8 Deluxe ist das die Regel: Trittst Du zu früh aufs Gaspedal, bleibt Dein Kart beim Start stehen. Gibst Du dagegen zu spät Gas, fährst Du „nur“ mit normaler Geschwindigkeit los.

Damit Du genau richtig startest, musst Du bei Sekunde 2 (erscheint als Zahl auf dem Bildschirm) den Motor starten – dann rast Dein Fahrzeug los, und Du lässt hoffentlich die Konkurrenz hinter Dir.

Finde Abkürzungen in Mario Kart 8 Deluxe

Wie in den meisten Rennspielen gibt es auch bei Mario Kart 8 Deluxe nützliche Abkürzungen: Achte während des Rennens also darauf, und nutze Tempo-Boosts, um die Abkürzungen schnell zu durchfahren – und Deinem Gegner oder Deiner Gegnerin so einen Schritt voraus zu sein. Einige interessante Abkürzungen kannst Du im folgenden Video bestaunen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fahre im Windschatten der Konkurrenz

Pro-Tipp zu Mario Kart 8 Deluxe: Fahre mit Deinem Kart so oft es geht im Windschatten Deiner Gegner und Gegnerinnen. Damit meinen wir den Bereich gleich hinter dem gegnerischen Kart. Machst Du alles richtig, wird es Dir optisch auf dem Bildschirm angezeigt. Das gibt Dir einen leichten Tempo-Boost und ermöglicht, dass Du zur Konkurrenz aufschließt.

Kombiniere die Fahrt im Windschatten mit einem geeigneten Item beim Überholvorgang, und schaffe Deine Konkurrenz so schnell und sicher aus dem Weg. So verhinderst Du außerdem, dass Du direkt im Anschluss wieder eingeholt wirst.

Sammle fleißig Goldmünzen

In dem Nintendo-Switch-Spiel kannst Du natürlich auch Goldmünzen sammeln. Das macht Dich beiläufig reich und ist obendrein noch ziemlich nützlich: Bei zehn Münzen erhöht sich nämlich Dein Renntempo. Zudem schaltest Du mit dem Geld neue Fahrzeugteile frei, sodass Du das beste Kart bauen kannst und Deine Mitspieler sowie Mitspielerinnen alt aussehen lässt.

Nutze den Temposchub bei Rampen und Hügeln

Bei Mario Kart 8 Deluxe gibt es auf vielen Rennstrecken hilfreiche Rampen und Hügel: Damit Du diese zu Deinem Vorteil nutzen kannst, musst Du beim Absprung auf die R-Taste Deines Controllers drücken. Dabei macht Dein Spielcharakter lustige Kunststücke, und es gibt einen coolen Tempo-Boost obendrauf.

Nutze Items für Angriff & Verteidigung

Neben Goldmünzen kannst Du Items sammeln, mit denen Du andere Fahrer sowie Fahrerinnen angreifst und Dich selbst verteidigst: Bananen und grüne Panzer zum Beispiel bieten einen guten Schutz vor Geschossen, wenn Du sie Dir durchs Drücken auf die Abwurf-Taste ans Heck Deines Fahrzeugs klebst. Achte aber auf Kurven: Denn dann neigt sich Dein Kart zur Seite – und ist angreifbarer.

Schau in den Rückspiegel

Das Renngeschehen vor Dir ist nur halb so interessant wie das, was sich hinter Dir abspielt: Drücke deswegen regelmäßig auf die X-Taste und wirf einen Blick in den Rückspiegel. So erblickst Du bevorstehende Angriffe, bevor sie Dich treffen, und kannst Gegenmaßnahmen einleiten. Außerdem siehst Du, wer hinter Dir fährt und sich eventuell in Deinem Windschatten aufhält.

Fahrer & Fahrerinnen: Wähle den passenden Spielcharakter aus

Neben den Items beeinflussen auch die Spielfiguren das Rennen. Die Mario Kart-Charaktere sind in drei Klassen (leicht, mittel, schwer) unterteilt und haben daher auch unterschiedliche Eigenschaften. Kleinere Figuren sind einfacher zu steuern, während größere Charaktere weniger handlich, dafür aber schneller unterwegs sind.

Außerdem erweisen sie sich als weniger zimperlich und schubsen Gegner und Gegnerinnen einfach zur Seite. Möchtest Du einen Vorteil gegenüber allen anderen Spielern und Spielerinnen haben, solltest Du einen schweren Charakter nehmen. Die besten Spielcharaktere zeigen wir Dir im folgenden Abschnitt.

Beste:r Fahrer:in, schnellstes Kart und die beste Kombination in Mario Kart 8 Deluxe

In diesem Abschnitt zeigen wir Dir die Fahrer:innen, Karts und Kombinationen mit den besten Werten im Spiel. Beachte, dass Du nicht automatisch gewinnst, nur weil Du mit der besten Kombination im Spiel unterwegs bist. Die Kenntnis der Strecken, Abkürzungen und das richtige Timing beim Einsatz von Items nehmen einen viel stärkeren Einfluss auf Deine Platzierung.

Die besten Fahrer und Fahrerinnen

Schwere Charaktere haben in Mario Kart 8 Deluxe entscheidende Vorteile, die sie zu den besten Fahrern und Fahrerinnen machen. Die folgenden Charaktere zählen dazu:

• Bowser

• Knochen-Bowser

• Morton Koopa Jr.

• Wario

• Dein eigener Mii, der oder die das entsprechende Gewicht aufweist

Mario Kart 8 Deluxe Tipps: Die schnellsten Karts

• Fichtenbock

• Go-Kart

• Blue Falcon

Die besten und schnellsten Kombinationen

Neben einem guten Charakter und einem schnellen Kart spielt auch die Bereifung des Karts eine große Rolle. Hier haben die Slicks den besten Effekt auf die einzelnen Kombinationen. Beim Gleiter ist Dir die Wahl überlassen, diese haben keinen nennenswerten Einfluss auf das Rennen. Folgende Kombination empfehlen wir:

• Wario + Fichtenbock + Slicks

• Bowser + Go-Kart + Slicks

• Knochen-Bowser + Blue Falcon+ Slicks

Mario Kart 8 Deluxe: Neue Strecken mit der Booster-Streckenpass-Erweiterung

Im Rahmen der Nintendo Direct gab Nintendo am 9. Februar 2022 den „Mario Kart 8 Deluxe: Booster-Streckenpass” bekannt. Dabei handelt es sich um einen kostenpflichtigen Zusatzinhalt, der in insgesamt sechs Wellen jeweils acht neue Strecken ins Spiel bringt. Wobei der Begriff „neu” hier relativ ist: Die Strecken stammen wohl größtenteils aus den Vorgängerteilen von Mario Kart und sind grafisch aufpoliert.

Der Preis des Booster-Streckenpasses soll bei 24,99 Euro liegen – darin sind die Inhalte aller sechs Update-Wellen inkludiert. Die erste Welle wurde am 18. März 2022 veröffentlicht. Die verbleibenden fünf Wellen sollen dann in regelmäßigen Abständen bis Ende 2023 erscheinen. Einen ersten Vorgeschmack kannst Du Dir im nachfolgenden Trailer holen:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Erste Welle der Streckenpass-Erweiterungen vom 18. März 2022

Goldener Turbo-Cup

  • Paris-Parcours (aus Mario Kart Tour für Android und iOS)
  • Toads Piste (aus Mario Kart 7)
  • Schoko-Sumpf (aus Mario Kart 64)
  • Kokos-Promenade (aus Mario Kart Wii)

    Glückskatzen-Cup

  • Tokio-Tempotour (aus Mario Kart Tour)
  • Pilz-Pass (aus Mario Kart DS)
  • Wolkenpiste (aus Mario Kart Super Circuit für den GBA)
  • Ninja-Dojo (aus Mario Kart Tour Android und iOS)

    Welle Nr. 2 vom 4. August 2022

    Rüben-Cup

    • New-York-Speedway (aus Mario Kart Tour)

    • Marios Piste 3 (aus Super Mario Kart)

    • Kalimari-Wüste (aus Mario Kart 64)

    • Waluigi-Flipper (aus Mario Kart DS)

    Propeller-Cup

    • Sydney-Spritztour (aus Mario Kart Tour)

    • Schneeland (aus Mario Kart Super Circuit)

    • Pilz-Schlucht (aus Mario Kart Wii)

    • Eiscreme-Eskapade (neue Strecke)

    Update 2.0.0: Die Namen aller DLC-Cups enthüllt

    Das Update 2.0.0 für Mario Kart 8 Deluxe aus dem März 2022 gibt bereits erste Einblicke in die kommenden Strecken-Erweiterungen. Die Namen der neuen Cups stehen bereits fest sowie auch die Namen der kommenden DLCs. Welche Strecken die Cups beinhalten werden, bleibt weiterhin unbekannt.

    Die Cups, die bis Ende 2023 folgen, lauten wie folgt:

  • Bumerang-Cup
  • Doppelkirschen Cup
  • Eichel-Cup
  • Feder Cup
  • Fels-Cup
  • Frucht-Cup
  • Mond-Cup
  • Propeller Cup
  • Rüben-Cup
  • Stachi-Cup

    Welche Tipps würdest Du Einsteigern und Einsteigerinnen für Mario Kart 8 Deluxe geben? Verrate es uns gerne in den Kommentaren.

    Dieser Artikel Mario Kart 8 Deluxe: Mit diesen Tipps & Tricks gewinnst Du jedes Spiel kommt von Featured!

  • © Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
    Weitere News
    Top News
    People news
    Schlagersänger: Alle Höhen und Tiefen- Matthias Reim wird 65
    People news
    Britische Royals: Brief von Königin Elisabeth II. wird versteigert
    Nationalmannschaft
    Nationalmannschaft: Noch kein DFB-Spieler für Pressekonferenz benannt
    Internet news & surftipps
    Sanktionen: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
    Games news
    Featured: The Devil in me: Alle überleben – so rettest Du jeden Charakter
    Das beste netz deutschlands
    Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
    Auto news
    Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
    Internet news & surftipps
    Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
    Empfehlungen der Redaktion
    Games news
    Featured: Mario Kart Tour: Tipps für den Einstieg in das Game
    Games news
    Featured: Splatoon 3: Die besten Tipps für den bunten Shooter
    Games news
    Featured: Mario + Rabbids: Sparks of Hope – Strategie-Guide für Neulinge
    Games news
    Featured: FIFA 23: Die besten Tipps für den Start ins Spiel
    Wetter
    Featured: Dein bestes WLAN: So holst Du alles aus Deinem Heimnetz heraus
    Handy ratgeber & tests
    Featured: Undecember: Die besten Tipps zum Hack-and-Slay im Guide
    Das beste netz deutschlands
    Featured: Fremde Geräte im Heimnetzwerk identifizieren: So geht WLAN-Sicherheit mit Deiner Fritz!Box
    Games news
    Featured: Slime Rancher 2: Tipps – Nektar abbauen, Strahlendes Erz finden & mehr