Kirby und das vergessene Land – Tipps: Alle Waddle-Dees, Blaupausen & mehr

Kirby und das vergessene Land – Tipps: Alle Waddle-Dees, Blaupausen & mehr © YouTube/Nintendo DE

In „Kirby und das vergessene Land“ besuchst Du während der Hauptgeschichte sechs Welten mit je fünf Leveln und einem zusätzlichen Level im letzten großen Gebiet. Um Dich allen Widersachern erfolgreich zu stellen, erfordert es eine gewisse Raffinesse. Oder Du schaust einfach in unsere Tipps und Tricks zu Kirby und das vergessene Land, um auf alle Hindernisse bestens vorbereitet zu sein.

Kirby und das vergessene Land – Tipps für den Kampf: Ausweichen, Blocken & Waffen verwenden

Das Kampfsystem in Kirby und das vergessene Land ist tatsächlich etwas umfangreicher, als es im ersten Moment scheint. Solltest Du stupide auf den Angriffsbutton klöppeln, bringt Dich das nicht weit. Versuche es stattdessen mit Ausweichmanövern oder lebensrettenden Blocks. Wie das funktioniert, erklären wir hier.

Ausweichen

Um ein Ausweichmanöver vorzunehmen, hältst Du die Blocken-Taste gedrückt und bewegst den linken Stick in eine Richtung. Blocken liegt auf den Schultertasten L und R sowie ZL und ZR. Kirby bewegt sich schnell und athletisch in die entsprechende Richtung. Springst Du nah an einem Monster vorbei, kommt es zu einer dramatischen Slow-Motion-Animation.

Kirby und das vergessene Land in der featured-Spielekritik: Ein gelungenes Vielfraß-Abenteuer in 3D

Das Ausweichen erfordert etwas Übung. Ansonsten verwendest Du es gegen Dich selbst. Springst Du nämlich in ein Monster hinein, anstatt an ihm vorbei, verlierst Du Lebenspunkte. Ein probates Mittel, um Deine Lebenspunkte zu schützen und Angriffe von Monstern unwirksam zu machen, ist hingegen das Blocken.

Blocken

Halte eine Schultertaste gedrückt, um zu Blocken. Es ist egal, ob Du die L-, R-, ZL- oder ZR-Taste verwendest. Greift Dich ein Monster während eines Blocks an, verlierst Du keine Lebenspunkte. Gelegentlich fällt der Schaden sogar auf sie zurück und sie besiegen sich selbst.

Begibst Du Dich im Lauf in den Block, rutschst Du noch etwas weiter in die entsprechende Richtung und somit aktiv in Monster hinein. Das Blocken funktioniert auch, wenn Du mit einer aktiven Fähigkeit ausgestattet bist oder eine Waffe ausgerüstet hast.

Waffen

Apropos Waffen: Wusstest Du, dass Du mit ihnen unterschiedliche Angriffe ausführen kannst? Anstelle eines normalen Schlags in die Richtung von Monstern kannst Du die Angriffstaste gedrückt halten, um einen aufgeladenen Angriff auszuführen. Führst Du außerdem einen Block aus und betätigst dabei die Sprungtaste, greifst Du mit einem geraden Angriff nach vorne an.

Eingesaugte Gegner ausspucken

Es gibt Monster, die Du einsaugst und entweder ausspucken oder runterschlucken kannst. Bei manchen Monstern ist das nicht der Fall: Saugst Du sie ein, schluckt Kirby sie automatisch hinunter und nimmt die Fähigkeit des Monsters an. Sollte Dich das automatische Herunterschlucken stören, dann nimm eine Einstellung in den Steuerungsoptionen vor.

Automatisches Schlucken ein- und ausschalten

Im Steuerungsmenü steht Dir das Ein- und Ausschalten des automatischen Herunterschluckens zur Auswahl. Verwende die Tasten L und R oder ZL und ZR, um ein Monster manuell herunterzuschlucken, sobald Du es eingesaugt hast. Dasselbe zählt auch für Fähigkeitsmonster, die zuvor automatisch verspeist wurden.

Möchtest Du eingesaugte und nicht heruntergeschluckte Monster ausspucken, verwende die Minustaste oder halte den A-Knopf gedrückt. Bei Fähigkeitsmonstern stößt Kirby eine Kugel mit der Fähigkeit aus, die Du im Nachhinein wieder einsaugen kannst.

Kirby und das vergessene Land – Blaupausen: Alle Fähigkeiten mit Verbesserungen

Während Deiner Reise durch Kirby und das vergessene Land kannst Du zwölf verschiedene Fähigkeiten entdecken, die Du aufnehmen und verwenden kannst. Zum allerersten Mal kannst Du sie sogar verbessern.

Dazu benötigst Du Blaupausen, die Du in Waddle-Dees-Waffenladen einlöst. Hier findest Du eine Übersicht aller Fähigkeiten und ihrer Verbesserungen mit den Werteverteilungen in Kraft und Tempo:

Bohrer-Spezial-Power (2 Kraft / 1 Tempo)

• Bleistiftbohrer (3 Kraft / 1,5 Tempo)

• Zwillingsbohrer (4 Kraft / 2 Tempo)

Bomben-Spezial-Power (1,5 Kraft / 1,5 Tempo)

• Bombenkette (3 Kraft / 1,5 Tempo)

• Sucherbombe (3,5 Kraft / 2,5 Tempo)

Bumerang-Spezial-Power (1 Kraft / 2 Tempo)

• Chakram-Bumerang (1 Kraft / 3,5 Tempo)

• Sägezahn-Bumerang (3 Kraft / 3 Tempo)

Eis-Spezial-Power (1,5 Kraft / 1,5 Tempo)

• Eisbert-Eis (2,5 Kraft / 2 Tempo)

• Blizzardeis (3 Kraft / 3 Tempo)

Entdecker-Spezial-Power (1 Kraft / 2 Tempo)

• Edler Entdecker (1 Kraft / 4 Tempo)

• Weltraumentdecker (4 Kraft / 2 Tempo)

Feuer-Spezial-Power (1,5 Kraft / 1,5 Tempo)

• Vulkanfeuer (2,5 Kraft / 2 Tempo)

• Drachenfeuer (3,5 Kraft / 2,5 Tempo)

Hammer-Spezial-Power (2 Kraft / 1 Tempo)

• Spielzeughammer (2,5 Kraft / 2,5 Tempo)

• Wilder Hammer (4,5 Kraft / 1 Tempo)

• Masken-Hammer (4,5 Kraft / 4,5 Tempo)

Igel-Spezial-Power (1,5 Kraft / 1,5 Tempo)

• Krimskrams-Igel (2,5 Kraft / 2 Tempo)

• Kristall-Igel (4 Kraft / 2 Tempo)

Kugelblitz-Spezial-Power (4 Kraft / 0 Tempo)

• Brems-Kugelblitz (5 Kraft / 0 Tempo)

Schlaf-Spezial-Power (0 Kraft / 0 Tempo)

• Wiedererstellung von Lebenspunkten

Schwert-Spezial-Power (1 Kraft / 2 Tempo)

• Kolossales Schwert (3,5 Kraft / 1 Tempo)

• Meta-Knight Schwert (3 Kraft / 4 Tempo)

• Morpho-Knight Schwert (5 Kraft / 5 Tempo)

Tornado-Spezial-Power (1,5 Kraft / 1,5 Tempo)

• Feder-Tornado (3 Kraft / 1,5 Tempo)

• Sturm-Tornado (4 Kraft / 2 Tempo)

Codes eingeben und Gratis-Items freischalten

Damit Du Geschenkcodes in Kirby und das vergessene Land eingeben kannst, musst Du zuerst den Waddle-Dee-Lieferservice in Waddle-Dee-Stadt freischalten. Dazu benötigst Du mindestens 50 gefundene Waddle Dees – erst dann wird das entsprechende Gebäude errichtet. Wie Du die ersten 50 Waddle Dees im Spiel findest, verraten wir Dir in den folgenden Abschnitten.

Sobald Du den Lieferservice freigeschaltet hast, sprich mit dem Waddle-Dee-Boten. Bei ihm gibst Du dann die Offline- oder Online-Codes zu Kirby und das vergessene Land ein. Eine Liste mit einigen Codes findest Du unter diesem Abschnitt. Sobald Du diese eingegeben hast, kannst Du sie in Kirbys Haus abholen.

Alle Geschenkcodes für Kirby und das vergessene Land

ADVENTUREGUIDE: Du erhältst einen seltenen Stein.

BRAWLINGCOLOSSEUM: Du bekommst 500 Sternmünzen und einmal Angriff+.

CLEARDEMO: Gibt Dir 300 Sternmünzen.

GAMENEWS: Erhalte einen seltenen Stein.

IRSTPASSWORD: Ergattere 100 Sternmünzen.

KIRBYADVENTURECALI: Bekomme 300 Sternmünzen und vier Gerichte.

KIRBYGAMESTOPCAN: Mit dem Code erhältst Du 150 Sternmünzen und eine Maxi-Tomate.

KIRBYMICROSITE (bis 10. Juni): Du bekommst 150 Sternmünzen und einen Angriffs-Boost.

KIRBYNEWSDESK: Der Code schaltet 150 Sternmünzen und einen Energy Drink frei.

KIRBYSTORY: 300 Sternmünzen aufs Haus.

KIRBYTHEGOURMET: Erhalte einen seltenen Stein und eine Auto-Stopfer-Torte.

MOUTHFULMODE (bis 25. April): 100 Sternmünzen und eine Auto-Stopfer-Torte.

NEWADVENTURE: Auf Dein Konto wandern 300 Sternmünzen und Du erhältst einen seltenen Stein.

THANKYOUKIRBY: Satte 1.000 Sternmünzen und einen seltenen Stein bekommst Du mit diesem Code.

THANKYOUMETAKNIGHT: Gibt Dir drei seltene Steine.

Alle Waddle Dees für den Waddle-Dee-Lieferservice freischalten

Sobald Du das erste Gebiet der „Ewigblau-Küste“ abgeschlossen hast, solltest Du alle 50 Waddle Dee gefunden haben, die Du für den Aufbau des Waddle-Dee-Lieferservices benötigst. Dann kannst Du endlich die Geschenkcodes in Kirby und das vergessene Land einlösen, bevor einige von ihnen auslaufen.

Naturebene

Urbanes Grasland

  • Hinter dem Abschnitt mit dem Balkon spuckst Du den Kegel aus, kämpfst gegen einen Schwert-Grobian und holst Dir den ersten Waddle Dee.
  • Nachdem Du das zweite Mal auf dem Stern geflogen bist, kletterst Du auf der linken Seite eine Leiter hinauf und beförderst den hängenden Kegel auf den Boden. Dadurch erledigst Du eine schildkrötenartige Kreatur und schaltest den zweiten Waddle Dee im Urbanen Grasland frei.
  • Von der schildkrötenartigen Kreatur aus bewegst Du Dich ein Stück zurück und steigst rechts über eine Leiter auf das Gebäude. Sauge Dich an dem Türmchen fest und drehe Dich so lange, bis er sich öffnet. In ihm befindet sich der nächste Waddle Dee.

  • Mission: Bringe 5 Tulpen zum Blühen.
  • Mission: Zerstöre den Rollladen des Gebäudes.
  • Mission: Gelange über das heraussprudelnde Wasser auf den Balkon.

    Ab durch den Tunnel

  • Nach der ersten Röhre, die Kirby verschlucken kann, befindet sich auf der linken Seite ein Turm. Öffne ihn und springe zum Stern, damit sich ein Durchgang öffnet. Dort findest Du einige Gegner und einen weiteren Waddle Dee.
  • Vor der zweiten Tür mit den drei Sternen gibt es eine zerstörbare Wand. Eine Lüftung rechts von der Tür befördert Dich auf einen Vorsprung. Dort sprengst Du die Bombenkiste in die Luft, was die zerstörbare Wand darunter freilegt und einen Durchgang öffnet. Darin befindet sich ein Waddle Dee.
  • Nachdem Du die zweite Tür mit den drei Sternen durchquert hast, zündest Du im nächsten Abschnitt die Lunte als Feuer-Kirby an. Springe in die Kanone, damit sie Dich zum nächsten Waddle Dee schleudert.
  • Kurz vor Ende des Levels „Ab durch den Tunnel“ befindet sich wieder eine Lunte, die Du anzündest, um in die Kanone zu springen und Dich zu einem Waddle Dee zu befördern.
  • Mission: Finde den geheimen Raum.
  • Mission: Entzünde 4 Laternenschalter.
  • Mission: Entferne das Gesucht-Poster.

    Kugelsteinstraße

  • Nachdem Du den rollenden Steinen ausgewichen bist, findest Du eine Zielscheibe an einem Baum. Schieße mit Entdecker-Kirby auf die Zielscheibe, um die zerstörbare Wand einzureißen und einen versteckten Waddle Dee zu finden.
  • Auf einer Stahlbrücke erwartet Dich eine weitere Zielscheibe. Beschieße sie und öffne einen versteckten Durchgang. Darin kletterst Du die Leiter hinauf, eliminierst alle Ziele und erhältst den nächsten Waddle Dee.
  • Nachdem Du vor dem riesigen Stein geflüchtet bist, folgst Du dem Pfad der Münzen. Aktiviere den Schalter am Ende des Weges, damit ein Käfig mit einem Waddle Dee erscheint.
  • Später findest Du ein Auto, das Kirby verwenden kann. Springe damit über eine Schanze und ramme mit dem Turbo des Autos die Seite des Gebäudes, an dem Du einen Waddle Dee im Käfig ausfindig machen kannst.
  • Mission: Entdecke auf deinem Weg bergauf den Seitenpfad.
  • Mission: Iss drei Snacks von Baumstümpfen.
  • Mission: Fahre, ohne in den Abgrund zu stürzen.

    Ausflug ins Ambelen-Center

  • Im Korridor, in dem Du mit Bomben beworfen wirst, findest Du rechts oben einen Waddle Dee. Gelange zu ihm, indem Du die Bombenkiste zerstörst und an der freigelegten Leiter zu ihm hinauskletterst.
  • Nimm den Weg beim Burger-Schild. Du findest eine Truhe, indem sich ein Waddle Dee versteckt.
  • In dem Bereich, indem sich das Stachelfeld in der Mitte befindet, zerstörst Du die brennenden Holzstämme, um die Leiter hinaufzuklettern. Aktiviere den Schalter, um die Wand zu zerstören und einen Waddle Dee freizulegen.
  • Nimm bei der zweiten Abzweigung den richtigen Kuchenweg links am Ende der Passage. Du findest eine Truhe auf einer Bühne, in der sich ein Waddle Dee befindet.
  • Mission: Iss vier Donuts.
  • Mission: Iss einen Superkraft-Lolli.
  • Mission: Laufe durch das Center, ohne dich zu verirren.

    Gerangel im Center

  • Mission: Schlüpfe zwischen den Beinen von Gorillos hindurch.
  • Mission: Besiege Gorillos mit der Spezial-Power Schwert.
  • Mission: Besiege den Boss innerhalb von zwei Minuten.
  • Mission: Besiege den Boss, ohne Schaden zu erleiden.

    Ewigblau-Küste

    Einsamer Strand

  • Bewege Dich im zweiten Abschnitt nach rechts, bis Du eine gelbe Leiter im Hintergrund entdeckst. Klettere hinauf und aktiviere den Schalter. Damit legst Du den Weg zum ersten Waddle Dee am „Einsamen Strand“ frei.
  • Sobald Du im dritten Abschnitt angekommen bist, schwimmst Du an den Strudeln vorbei, bis Du einen schlafenden Hund siehst. Springe nach oben und aktivieren den Schalter. Auf der linken Seite öffnet sich ein geheimer Durchgang im Wasser. Haue in dem Raum auf den Schalter und erreiche den Waddle Dee rechtzeitig, um ihn zu retten.
  • Im vierten Abschnitt aktivierst Du das zweite Windrad, wodurch Du ein Boot erhältst. Segel nach links oben – bis Du einen Riss in der Wand siehst. Öffne einen neuen Bereich, indem Du mit Turbo gegen die bröckelige Wand segelst. Dort findest Du den letzten Waddle Dee am „Einsamen Strand“.
  • Mission: Knacke drei Klopf-Klopf-Nüsse.
  • Mission: Zerstöre die Sandskulptur.
  • Mission: Vervollständige den Schriftzug auf dem Dach.

    Kennst Du noch weitere Tipps und Tricks zu Kirby und das vergessene Land? Dann schreibe sie uns gerne in die Kommentare!

    Dieser Artikel Kirby und das vergessene Land – Tipps: Alle Waddle-Dees, Blaupausen & mehr kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Weitere News
Top News
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Fußball news
374 Millionen Euro: Eklat bei Hertha: Windhorst bietet Club seine Anteile an
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Musik news
Broadway-Hit: Erfolgsmusical «Hamilton» kommt nach Hamburg
Job & geld
Energiekrise: Betrüger locken mit Brennholz und Wunderheizung
Das beste netz deutschlands
Funktionslose Wundergeräte: Finger weg von Heizsteckern aus China
Auto news
ADAC: Spritpreise: Diesel wieder über zwei Euro
Empfehlungen der Redaktion
Games news
Featured: Kirby und das vergessene Land – Boss-Guide: So besiegst Du alle Gegner mit Leichtigkeit
Games news
Featured: Kirby und das vergessene Land in der featured-Spielekritik: Ein gelungenes Vielfraß-Abenteuer in 3D
Das beste netz deutschlands
Nintendos Weltretter: «Kirby und das vergessene Land»: Aufsaugen was das Zeug hält
Games news
Featured: Die besten Spiele für die Nintendo Switch: Unsere Gaming-Highlights 2022
Games news
Featured: Warframe: Tipps und Tricks für den Sci-Fi-Shooter mit Tier-List
Games news
Featured: Thymesia: Die besten Tipps & Tricks zum Soulslike
Games news
Featured: Elex 2: Tipps & Tricks für den Einstieg in die Open World
Games news
Featured: Monster Hunter Rise: Sunbreak – alle Infos zum neuen DLC