Die besten historisch akkuraten Games

Du willst in vergangene Zeiten eintauchen, hast aber keine Lust, alte Historienschinken zu durchstöbern? Kein Problem! Du wärst nicht der oder die erste:r Gamer:in, die sich durch ihr oder sein Zocker-Hobby für Geschichte begeistern lässt. Es gibt eine Reihe an Videospielen, deren Entwicklerteams sich viel Gedanken über historische Korrektheit gemacht haben. In unserem Artikel haben wir die besten historisch akkuraten Games zusammengefasst, die Dich in aufregende Settings von der Antike bis in die Neuzeit versetzen.
Die besten historisch akkuraten Games © Ubisoft

Die meisten Computerspiele entführen Dich in frei erfundene Fantasy- oder Science-Fiction Welten. Selbst, wenn ein Spiel in „unserer” Welt spielt, nehmen sich die Entwickler:innen jede Menge künstlerische Freiheiten heraus, um den Unterhaltungswert zu steigern. Es gibt aber ebenfalls eine Menge Games, die Wert darauf legen, möglichst historisch akkurat und korrekt zu sein. Das bedeutet, dass Du nicht nur hohen Spielspaß hast, sondern auch noch einiges über die verschiedenen Epochen der Geschichte lernst. Hier sind fünf Spiele, die Dich nicht nur mit Ihrem Gameplay, sondern auch mit detailliert recherchierten historischen Fakten begeistern werden.

1) Assassin’s Creed: Zeitreise zu den Tempelrittern

Zeitreisen sind möglich! Zumindest in der Welt der „Assassin’s Creed” Action-Abenteuer. Hier verschlägt es die Held:innen je nach Spiel in vergangene Epochen, um den Konflikt der Geheimbünde von Tempelrittern und Assassinen nachzuverfolgen. So geht es etwa zu den Kreuzzügen (Assassin’s Creed), in die Renaissance („Assassin’s Creed: Brotherhood”), zur amerikanischen Revolution („Assassin’s Creed III”), oder in die Zeit der Wikinger („Assassin’s Creed: Valhalla”).  2023 erscheint, dann die neueste Edition („Assassin’s Creed: Mirage), die sich in Bagdad im 9. Jahrhundert abspielt.

Zwar nehmen sich die Entwickler:innen einiges an Freiheiten, was die historischen Ereignisse und Personen angeht, trotzdem wird hier mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet, besonders bei den Locations und dem Setting. Beim Erfüllen Deiner Missionen kann es da schon mal passieren, dass Du Dich in engen Gässchen einer mittelalterlichen Stadt verläufst, oder die Schiffe in einem karibischen Handelshafen bewunderst.

Die zwischen 2007 und 2020 erschienenen Assassin’s Creed Teile sind für nahezu alle relevanten Systeme erhältlich: PC, Playstation, Xbox, Nintendo Switch, Android und iOS-Smartphones.

Hier findest Du schon erste Infos zu Assassin’s Creed: Codename Red, welches in Japan spielt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

2) Red Dead Redemption 2: Streifzug durch den Wilden Westen

Wenn Du Dich für die Epoche des Wilden Westens interessierst, gibt es sicherlich kein besseres Game als „Red Dead Redemption 2”. Hier schlüpfst Du in die Rolle des Revolverhelden Arthur Morgan und kannst zwischen bleihaltigen Auseinandersetzungen und actionreichen Missionen Western-Städte erkunden und NPCs (Nicht-Spieler-Charaktere) kennenlernen, die auf historischen Vorbildern basieren.

Die Entwickler:innen von Rockstar Games haben viel über die Geschichte des echten „Wilden Westens” ausgegraben und in ihrem Spiel verarbeitet. Kein Wunder, denn die Geschichte der USA zwischen 1840 und 1890 war sehr ereignisreich. Es herrschte eine Aufbruchsstimmung, große Teile des Kontinents waren noch unentdeckt und in weiten Teilen konnte man Gold und andere Schätze entdecken. Wer hier sein Glück versuchte, brauchte einen starken Überlebenswillen und oft auch einen Revolver oder eine Schrotflinte. Dazu kamen die grausamen Konflikte mit den Ureinwohner:innen, die die Siedler:innen zu großen Teilen aus ihren Lebensräumen vertrieben und töteten.

Red Dead Redemption 2 ist inspiriert von vielen realen Personen und Ereignissen. Das Spiel zeigt neben den klassischen Western-Klischees auch einige Seiten der Geschichte, die bislang noch nicht so häufig beleuchtet worden sind. So triffst Du hier auch auf Suffragetten, also Frauenrechtler:innen, die bereits vor über 150 Jahren für Gleichberechtigung gekämpft haben. Eine der NPCs, denen Du hier begegnest, basiert sogar auf der realen Aktivistin Sophia Duleep Sing.

Red Dead Redemption 2 ist 2018 erschienen und erhältlich für PlayStation 4, Xbox One, und PC.

Mit diesen Tipps eroberst Du den Wilden Westen

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) Sid Meier’s Pirates!: Die „echten” Piraten der Karibik

Wahrscheinlich gibt es Piraten schon, seit es Schifffahrt gibt und in nahezu allen Ländern mit Wasserwegen. Bei dem Begriff denkst Du allerdings vielleicht zuerst eher an Piraten aus der Karibik. Klar, das Klischee vom romantischen Haudegen mit Augenklappe und Papagei, der auf einer palmenbesetzten Insel eine Schatztruhe ausgräbt, ist mehr ein Hollywood-Klischee als echte Geschichte. Aber zwischen 1500 und 1800 gab es tatsächlich ein Zeitalter der Piraterie zwischen Palmen und Korallenriffen. Denn die Galleonen der europäischen Kolonialmächte waren oft vollgepackt mit Gold und anderen Schätzen aus der neuen Welt. Und reale Persönlichkeiten, wie Sir Henry Morgan waren hauptberuflich als Freibeuter unterwegs und sorgten auf dem Wasser und an Land für Angst und Schrecken.

Ein Klassiker-Game, welches jeder Seeräuber-Fan einmal angespielt haben sollte, ist „Sid Meier’s Pirates!”. Das Gameplay dieser Open World Simulation ist einzigartig und verbindet Strategie, Action und Rollenspiel. Du kannst hier ein komplettes Freibeuterleben führen, mitsamt Seefahrerei, Handel und natürlich aufregenden Schwertkämpfen. Die Locations sind auf historisch korrekten Karten der Karibik verzeichnet und mit echten Ortsnamen versehen. Hier triffst Du auch auf historische Figuren der Piraterie, von Blackbeard bis Bart Roberts.

Dieser Piraten-Simulator ist ursprünglich von 1987 und bekam 2004 ein Remake für PC und ist ebenfalls spielbar auf Xbox 360 und Nintendo Wii.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) Total War: Kriegsführung realer Schlachten

Wenn Dich von militärischen Details historischer Schlachten fesseln lässt, ist „Total War” die richtige Spieleserie für Dich. Kaum ein anderes Game lässt Dich so tief in die Einzelheiten militärischer Führung eintauchen. Die Schlachten basieren auf echten historischen Ereignissen, und sind je nach Spiel in einer bestimmten Epoche angelegt. Der erste Teil „Shogun: Total War” erschien im Jahr 2000 und spielt im feudalen Japan. Seitdem sind zwölf Hauptspiele mit historischem Hintergrund erschienen (und einige, die im fiktiven „Warhammer”-Universum spielen). Die Settings reichen vom antiken Rom, über das Mittelalter, bis in die frühmoderne Zeit.

Die Total-War-Spiele kombinieren rundenbasierte und Echtzeit-Strategie. Die Übersichtskarte der verschiedenen Regionen wird abwechselnd über Spielrunden bearbeitet. Hier eroberst Du Regionen und kümmerst Dich um Deine Provinzen. Die Schlachten laufen in Echtzeit ab. Dabei legten die Entwickler:innen viel Wert darauf, die Waffen und Rüstungen der einzelnen Militäreinheiten auf ihre geschichtlichen Vorbilder abzustimmen.

Die Total-War-Spiele sind für PC, Mac, Linux und Android erhältlich. Das neueste mit historischem Hintergrund ist „Troy: A Total War Saga” von 2020 und spielt im alten Griechenland.

Hier kannst Du unsere Spielkritik zu „Troy: A Total War Saga“ lesen

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

5) Europa Universalis IV: Weltpolitik auf hohem Niveau

Du bist bereit dafür nicht nur über die Weltgeschichte zu lernen, sondern sie auch selbst zu lenken? „Europa Universalis IV” ist eines der umfangreichsten Globalstrategiespiele überhaupt und beeindruckt mit einer Fülle aus historischen Hintergründen. Hier musst Du Deine ausgewählte Nation durch Diplomatie, Militär und Wirtschaft über die Jahrhunderte wachsen und gedeihen lassen. Es gilt Ressourcen zu verwalten, religiöse Streitigkeiten zu regeln, Technologie zu entwickeln und Kriege zu führen.

Europa Universalis IV geht dabei weit über den namensgebenden Kontinent hinaus. Die Weltkarte umfasst auch Asien, Afrika und die zu kolonialisierenden Gebiete in Amerika. Über 200 Länder stehen Dir zur Auswahl. Wenn Du Dich hierauf einlassen willst, musst Du allerdings wissen, dass Du allein zum Begreifen der hochkomplexen Spielmechaniken über zehn Stunden Einspielzeit benötigst, wenn Du die Vorgängerspiele nicht kennst.

Klar, bei einem Spiel, in dem die Geschichte neu geschrieben wird, leidet die historische Genauigkeit der dargestellten Ereignisse. Aber die Herausforderungen, die sich Dir bei der Führung Deiner Nation stellen, basieren alle auf echten historischen Vorlagen, von Rebellionen, über technologischen Fortschritt bis hin zu innenpolitischen Unruhen und religiösen Konflikten.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Welches ist Dein Favorit unter den historisch akkuraten Games? Verrat es uns in den Kommentaren!

Dieser Artikel Die besten historisch akkuraten Games kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Roman Maas
Weitere News
Top News
People news
US-Justiz: Prozess gegen Schauspieler Danny Masterson endet ergebnislos
1. bundesliga
Bundesliga: Und nun, VfB? Offene Fragen um Labbadia
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Auto news
EU-Label und Tests: Bei Reifensuche auf Energieeffizienz achten
Das beste netz deutschlands
Rollenspiel-Abenteuer: «Potionomics»: Fröhliches Tränkebrauen in der Hexenküche
Empfehlungen der Redaktion
Games news
Featured: Assassin’s Creed: Codename Red – Es geht nach Japan!
Games news
Featured: Open-World-Spiele: Diese Games sind 2022 & 2023 besonders empfehlenswert
Games news
Featured: Assassin’s Creed Mirage – Alle Infos zu Ubisofts neustem Action-Adventure
Games news
Featured: Assassin’s Creed: Die Reihenfolge der Spiele
Games news
Featured: Assassin’s Creed Nexus: Erste Details zum VR-Spiel geleakt
Games news
Featured: Die besten neuen Games 2023: Auf diese Highlights sind wir besonders gespannt
Games news
Featured: Realistische Spiele-Welten: Mit diesen Games entdeckst Du Land und Leute
Games news
Featured: Netflix Games: Wie, wo und was Du spielen kannst