«Dune: Spice Wars»: Das Spice muss fließen

19.05.2022 Frank Herberts «Dune» ist wieder im Kino. Und auch ein lang erwarteter Nachfolger der Strategie-Videospiele geht als Early Access an den Start. Lohnt die Reise nach Arrakis schon?

Arrakis, Wüstenplanet, Heimat des Spice - die Geschichte des mystischen Wüstenplaneten, galaktischer Ränkespiele und handfestem Krieg im Sand ist oft erzählt. In Frank Herberts Büchern, mehreren Filmen und auch als Strategiespiel für den PC. Mit «Spice Wars» ist nun das neueste Videospiel im «Dune»-Setting in den Early Access gegangen.

«Spice Wars» ist ein klassisches Globalstrategiespiel. In 4X-Marnier wird erkundet (explore), Herrschaftsgebiete ausgedehnt (expand), Ressourcen ausgebeutet (exploit) und Gegner ausgelöscht (exterminate). Soweit so gut, passt ja zum Szenario vom Kampf um die Wüstenwelt mit ihrem mystischen Gewürz namens Melange, dass unter anderem interplanetarische Weltraumreisen ermöglicht.

Handeln, hauen, Häuser bauen

Spielerinnen und Spieler können zwischen dem Haus Atreides (nett), dem Haus Harkonnen (böse), den Schmugglern (profitorientiert) und den Fremen (die beinharten Eingeboreren) wählen. Jede Fraktion hat ihre eigenen Fähigkeiten - das Spielprinzip ist aber immer ähnlich. Territorium ausdehnen, Ressourcen (Spice) ausbeuten, Technologien erforschen, Gebäude bauen, Geld verdienen, aufpassen, dass die Sandwürmer nicht die Erntemaschine fressen. Kennt man soweit.

«Spice Wars» spielt sich anfangs langsam, später wird das Budgetieren von Geld, Wasser und anderen Ressourcen extrem komplex. Hinzu kommen noch politische Elemente wie Eingaben an den Landsraad, das galaktische Parlament. Sie bringen über die Währung Einfluss im besten Fall Vorteile für die eigene Fraktion und Nachteile für die Gegner. Der politische Prozess ist bisweilen schwer durchschaubar, manchmal auch störend für den Spielfluss.

Das Produkt reift beim Kunden

Gelegentliche Kämpfe mit den Einheimischen und anderen Fraktionen stören enorm und können das kleine Imperium in Gefahr bringen. Schwankende Wechselkurse an der Spice-Börse und ständiger Geldmangel erschweren das Fortkommen zusätzlich. Typisch für ein noch reifendes Spiel im Early Access: Es wirkt alles noch etwas unfertig und unbalanciert. Und warum sich die Fremen als einheimische Fraktion genauso spielen, wie die kolonisierenden großen Häuser? Erschließt sich nicht - und ändert sich vielleicht noch.

«Dune: Spice Wars» ist für Fans der Serie und Veteranen von «Dune II» (1992) und «Dune 2000» (1998) trotz aller gefühlten Unfertigkeit einen Blick wert. Wer zur Reihe noch keinen Bezug hat, wartet vielleicht lieber auf die fertige Version. Das Spiel gibt es via Downloadplattform Steam für aktuell rund 30 Euro.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Medienberichte: Itakura wechselt vom FC Schalke 04 zu Mönchengladbach

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Britische Schauspielerin: Florence Pugh für «Dune»-Fortsetzung im Gespräch

Games news

Featured: Dune: Spice Wars – Cheats und Trainer zum Echtzeit-Strategiespiel

Musik news

Elektronische Musik: Ausnahmemusiker und Klangpionier: Klaus Schulze gestorben

Tv & kino

Featured: Dune Verfilmungen: Alle Adaptionen im Überblick

Games news

Featured: Hidden Deep startet im Early Access: Neues Sci-Fi-Game bietet 80er-Jahre-Horror unter Wasser

Tv & kino

Spezialeffekte: Staub und Wind in «Dune»: Zweiter Oscar für Gerd Nefzer?

Tv & kino

Superhelden-Filme: Oscar Isaac findet Marvel-Produktionen zu verklemmt

Games news

Featured: Vampir-Survivalspiel V Rising: Alle Infos zum Steam-Hit