Deutschland startet ohne Füllkrug - Sané rein

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beginnt im letzten Gruppenspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Costa Rica ohne Niclas Füllkrug im Angriff. Bundestrainer Hansi Flick hält an dem Bremer in Al-Chaur trotz dessen Tor beim 1:1 gegen Spanien als Joker fest.
Stehen gegen Costa Rica in der DFB-Startelf: Leroy Sané (r) und Thomas Müller. © Christian Charisius/dpa

«Für die Trainer war es schon eine schwere Entscheidung, weil Niclas diesen tollen Einstand hatte. Aber Thomas Müller ist natürlich ein erfahrener Spieler, der die Mannschaft vorne führt», sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff der ARD. Neu in die Startelf kommt lediglich Leroy Sané.

Flick setzt damit erstmals bei der WM alle sieben verfügbaren Profis vom FC Bayern München ein. Neben Sané sollen dessen Münchner Vereinskollegen Jamal Musiala, Müller und Serge Gnabry in der Offensive mit Toren für den zum Weiterkommen unbedingt nötigen ersten Turniersieg sorgen. Für Thilo Kehrer rückt Joshua Kimmich aus dem zentralen Mittelfeld auf die rechte Abwehrseite. Damit wolle Coach Flick «mehr spielerische Qualität» ins Team bringen, sagte Bierhoff.

Die deutsche Mannschaft benötigt zum Einzug ins Achtelfinale neben einem eigenen Sieg Schützenhilfe von Spanien im Parallelspiel gegen Japan. Nur bei einem Sieg mit acht Toren Unterschied würde das Weiterkommen unabhängig von der anderen Partie geschafft.

Die deutsche Startelf: Neuer - Kimmich, Süle, Rüdiger, Raum - Gündogan, Goretzka - Gnabry, Musiala, Sané - Müller

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
18. Spieltag: Szoboszlais Zaubertore: RB Leipzig setzt Bayern unter Druck
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Internet news & surftipps
Internet: Twitter-Account der Luftwaffe gehackt
Handy ratgeber & tests
Featured: Apple Watch mit oder ohne Cellular?
Games news
Featured: Fire Emblem Engage: Tipps & Tricks zum Kampfsystem und mehr
Tv & kino
Fernsehen: Dunja Hayali moderiert das «heute journal»
Auto news
Bund und Länder einig: 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai
People news
Niederländische Royals: Prinzessin Amalia reist erstmals offiziell in die Karibik
Empfehlungen der Redaktion
Nationalmannschaft
Nations League: Nationalelf ohne Müller und Werner gegen England
Nationalmannschaft
Fußball-WM: Füllkrug rettet Punkt und WM-Hoffnung: 1:1 gegen Spanien
Nationalmannschaft
Fußball-WM: Flick wechselt zweimal: Goretzka und Kehrer gegen Spanien
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Götze bekommt Nummer 11 - Füllkrug mit Werners 9 zur WM
Wm gruppe e
Nächstes WM-Desaster: DFB-Team reist blamiert nach Vorrunde heim
Wm gruppe e
Nationalmannschaft: Flick zu Acht-Tore-Vision gegen Costa Rica: «Sehr vermessen»
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik
Wm news
997. Länderspiel: Bilanz: Als Lahm gegen Costa Rica traf - 50. Sané-Partie