Ronaldo kann ins Stadion: Brasilianer negativ getestet

Brasiliens ehemaliger Weltklasse-Stürmer Ronaldo kann die Seleção bei der Fußball-WM in Katar nun auch im Stadion unterstützen.
Darf die brasilianische Mannschaft gegen die Schweiz im Stadion anfeuern: Ronaldo. © Photogenic/Claudia Alba/EUROPA PRESS/dpa

Der 46-Jährige wurde nach seiner Corona-Infektion doppelt negativ getestet, wie er über die sozialen Medien mitteilte. «Ich bin frei, um zum Spiel von Brasilien zu gehen und unsere Seleção anzufeuern», sagte Ronaldo in dem kurzen Videoclip. Die Brasilianer bestreiten ihr zweites WM-Spiel an diesem Montag (17.00 Uhr/ARD und Magenta TV) gegen die Schweiz. Ihren 2:0-Auftaktsieg gegen Serbien hatte Ronaldo noch in seinem Hotelzimmer in Doha verfolgen müssen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Transfermarkt: Ex-Real-Profi Isco zum Medizincheck bei Union Berlin
Internet news & surftipps
Umsatz: Samsung mit deutlich niedrigerem Betriebsgewinn
People news
Niederlande: Königliche Oma: Prinzessin Beatrix wird 85
Internet news & surftipps
Sanktionen: Medien: USA könnten Huawei von US-Technologie abschneiden
Auto news
Größer und breiter? Teurer!: Städtetag kritisiert Trend zu großen Autos
Musik news
Donots-Sänger: Ingo Knollmann hält die Menschheit für «strunzdumm»
Reise
Arbeitsniederlegung : Zugverkehr nach Frankreich wegen Großstreik gestört
Musik news
Popstar: Riesenerfolg für Elton Johns Abschiedstournee