Englands Declan Rice zurück im Training

Englands Mittelfeldspieler Declan Rice ist zwei Tage vor dem WM-Viertelfinale gegen Frankreich ins Training zurückgekehrt. Der 23-Jährige hatte am Mittwoch gefehlt, weil er sich unwohl fühlte.
Ist zurück auf dem Platz: Englands Declan Rice. © Tom Weller/dpa

«Er ist wieder fit, hat heute mit uns trainiert. Falls etwas passiert, bin ich aber bereit, für ihn einzuspringen», sagte Kalvin Phillips im Teamcamp der Three Lions in Al-Wakra. Ist Rice fit, wird am Samstag (20.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) ein Startelf-Einsatz gegen den Weltmeister erwartet.

Bei der EM 2021 spielten Rice und Phillips noch gemeinsam im defensiven Mittelfeld. Diesmal ist wegen Jordan Henderson und Jude Bellingham nur für einen Platz. Das ist bisher Rice, Phillips war vor dem Turnier immer wieder verletzt. «Ich habe hart gearbeitet und hoffe, dass ich gegen Frankreich dabei sein kann. Ich bin jetzt fit genug», stellte Phillips klar. Seinen Mitspieler Rice nannte er einen «guten Freund». England strebt wie bei der WM 2018 und der EM 2021 einen Einzug ins Halbfinale an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Bundesliga: Transfers: Cancelo Bayern-Kandidat - Krisenclubs suchen
Familie
Eltern sind gefragt: Von Podcast bis Musik: Was hört mein Kind sich an?
Tv & kino
Featured: Die besten Film-Podcasts: Quadrataugen, Cinema Strikes Back, Logenplatz und Co.
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Das beste netz deutschlands
Verbraucherschutz: EU-Kommission: Online-Shops manipulieren oft
Musik news
Mit 81 Jahren: Motown-Sänger und Songschreiber Barrett Strong gestorben
Das beste netz deutschlands
Featured: iOS 16.3: So kannst Du einen Sicherheitsschlüssel zur Apple ID hinzufügen
Auto news
Verkehrswende in Bayern : Keine Knöllchen mehr für E-Autos ohne Umweltplakette