Bittere Glückwünsche: Pelé gratuliert Neymar zu 77. Tor

Brasiliens Fußball-Legende Pelé hat Superstar Neymar nach dessen 77. Tor für die Seleção gratuliert.
Durch seinen 77. Treffer für die Selecao ist Neymar mit Brasiliens Fußball-Legende Pele gleichgezogen. © Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

«Leider ist das nicht der glücklichste Tag für uns, aber du wirst immer die Quelle der Inspiration sein, die viele sich so wünschen», schrieb der 82-Jährige nach dem WM-Aus der Brasilianer bei Instagram. Im Viertelfinale gegen Kroatien hatte Neymar in der Verlängerung (105. Minute+1) das 1:0 erzielt. Durch seinen 77. Treffer war er mit Pelé gleichgezogen. Dennoch hatte die Seleção später noch im Elfmeterschießen verloren.

«Ich habe dich aufwachsen sehen, habe dich jeden Tag angefeuert und endlich kann ich dich dazu beglückwünschen, mit meiner Anzahl an Toren für die Seleção gleichgezogen zu sein», schrieb Pelé, der sich wegen einer Krebserkrankung derzeit im Krankenhaus in São Paulo befindet. «Wir beide wissen, dass das viel mehr als eine Zahl ist.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken