Sommer-Comeback bei Schweizer Test-Niederlage gegen Ghana

Torhüter Yann Sommer vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat bei seinem Comeback nach rund einmonatiger Verletzungspause eine Niederlage kassiert.

Der 33-Jährige verlor mit der Schweizer Nationalmannschaft in Abu Dhabi ein WM-Testspiel gegen Ghana mit 0:2 (0:0). Bei den Gegentoren durch Mohammed Salisu (70. Minute) und Antoine Semenyo (74.) sah die Defensive der Eidgenossen nicht gut aus. Sommer hatte Mitte Oktober einen Bänderriss im Sprunggelenk erlitten und seitdem kein Spiel mehr bestritten.

Ruben Vargas vergab in der sechsten Minute die große Chance zur Schweizer Führung. Neben Sommer und dem Augsburger standen auch der Mainzer Silvan Widmer sowie etliche frühere Bundesliga-Profis wie Kapitän Granit Xhaka (FC Arsenal), Manuel Akanji (Manchester City) und Xherdan Shaqiri (Chicago Fire) in der Schweizer Startelf. Daniel-Kofi Kyereh, der einzige Bundesliga-Spieler im WM-Aufgebot Ghanas, wurde in der 62. Minute eingewechselt und hatte noch eine gute Möglichkeit (82.). Dem SC Freiburg hatte der 26-Jährige zuletzt erst wegen muskulärer Probleme und dann wegen eines Infekts gefehlt.

Die Schweiz trifft bei der Weltmeisterschaft in Katar in der Gruppe G auf Brasilien, Kamerun und Serbien. Ghana spielt in der Gruppe H gegen Portugal, Uruguay und Südkorea.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Trotz Sieg gegen Frankreich: Tunesien scheidet aus
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Wm gruppe g
Fußball-WM: Embolos emotionaler Sieg gegen Heimatland Kamerun
Wm gruppe g
Fußball-WM in Katar: Schweiz baut auf Sommer und sechs weitere Bundesliga-Profis
Wm gruppe g
WM-Gruppe G: Mit Shaqiri: Schweiz weiter als 2018 gegen Brasilien
Wm news
WM-Vorrunde 1. Spieltag: Der einsame Rekord des Cristiano Ronaldo
Wm gruppe h
Achtelfinale winkt: Addo feiert ersten WM-Sieg mit Ghana seit 2010
Wm gruppe g
Fußball-WM: Coach Yakin: Eines der besten Schweizer Teams jemals
Wm gruppe h
Fußball-WM: Félix und Leão retten Ronaldo: Portugal besiegt Ghana
Wm gruppe g
Fußball-WM in Katar: Brasiliens Neymar-Frage: Wer ersetzt den Superstar?