Jetzt auch noch Fieber: Neymar geht es «nicht so gut»

Neben seiner Fußverletzung hat Brasiliens Fußball-Superstar Neymar jetzt wohl auch noch leichtes Fieber.
Fußverletzung und Fieber: Neymar geht es derzeit nicht gut. © Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa

«Er war traurig, dass er nicht ins Stadion kommen konnte, weil es ihm nicht so gut geht. Nicht nur wegen des Fußes, sondern auch wegen ein wenig Fieber», sagte Angreifer Vinicius Júnior nach dem 1:0-Sieg der Seleção gegen die Schweiz dem Sender TV Globo.

Den vorzeitigen Einzug ins WM-Achtelfinale hatte Neymar im Teamhotel der Brasilianer in Doha verfolgt. «Ich hoffe, dass er sich so schnell wie möglich wieder erholt.»

Wann der 30-jährige Neymar wieder einsatzfähig ist, bleibt weiter unklar. Für das abschließende Vorrundenspiel am Freitag gegen Kamerun wird es wohl noch nicht reichen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
19. Spieltag: West-Duell auf bescheidenem Niveau: Schalke 0:0 in Gladbach
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Musik news
The Candle And The Flame: Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen