Modric führt Kroatiens WM-Kader mit Bundesliga-Erfahrung an

Angeführt vom 37 Jahre alten Luka Modric reist Vizeweltmeister Kroatien auch mit reichlich Bundesliga-Erfahrung zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Katar.
Der Kroate Luka Modric während eines Spiels. © Petr David Josek/AP Pool/dpa

Für den 26-köpfigen Kader berief Nationaltrainer Zlatko Dalic am Mittwoch für die Abwehr Josip Stanisic vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München, Josko Gvardiol von Pokalsieger RB Leipzig und Borna Sosa vom VfB Stuttgart. 

Im Mittelfeld wird Kristijan Jakic von Eintracht Frankfurt mit dabei sein, im Angriff setzen die Kroaten auch wieder auf die Torjägerqualitäten von Andrej Kramaric von der TSG 1899 Hoffenheim sowie auf den ehemaligen Bundesliga-Profi Ivan Perisic, der mittlerweile für Tottenham Hotspur spielt. Nicht dabei ist der ehemalige Frankfurter Ante Rebic vom AC Mailand. 

Die Kroaten, die bei der WM 2018 in Russland im Finale gegen Frankreich verloren hatten, spielen bei der WM in Katar in einer Gruppe mit Belgien, Kanada und Marokko. 

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Trotz Sieg gegen Frankreich: Tunesien scheidet aus
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Fußball: VfB-Profi Sosa vertritt Vizeweltmeister Kroatien bei WM
Wm gruppe f
Fußball-WM: Nach Herdman-Eklat: Zoff-Duell zwischen Kroatien und Kanada
Wm gruppe f
Testspiel: Kramaric schießt Kroatien zum Sieg gegen Saudi-Arabien
Wm gruppe f
Fußball-WM in Katar: Modric nach WM-Stotterstart: «Werden besser spielen»
Wm news
WM in Katar: Letzte Titelchance für Weltstars Modric oder De Bruyne?
Wm gruppe f
Fußball-WM: Nach Sieg im Zoff-Duell - Kramaric: «War Extra-Motivation»
Wm gruppe f
Kroatien-Star: «Er ist unsterblich»: Modric als zeitloser Künstler
Wm gruppe f
Analyse: Fußball-EM: Die Battle of Britain