Martinez rechnet noch mit Lukaku-Einsatz in WM-Vorrunde

Belgiens Nationaltrainer Roberto Martinez rechnet noch fest mit einem Einsatz seines Top-Stürmers Romelu Lukaku in der WM-Vorrunde.
Belgiens Trainer Roberto Martinez spricht während eines Medientermins. © Bruno Fahy/BELGA/dpa

Der 29 Jahre Angreifer von Inter Mailand fällt wegen seiner wochenlangen Muskelverletzung am Beinbeuger sicher für das belgische Auftaktspiel am Mittwoch (22.00 Uhr/ARD und Magenta TV) gegen Kanada aus. «Wir sind aber mit seiner Entwicklung zufrieden. Es kann bei ihm das zweite oder dritte Spiel werden», sagte Martinez.

«Die Ärzte sagen, es wird das dritte Spiel. Wenn ich aber danach gehe, wie der Spieler sich fühlt, haben wir eine Chance auf das zweite Spiel.» Belgien trifft in der WM-Vorrunde am Sonntag noch auf Marokko und am 1. Dezember auf Kroatien. Wegen seiner hartnäckigen Verletzungsprobleme hat Lukaku in dieser Saison auch für seinen Verein Inter in der Serie A kaum gespielt. 

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Transfermarkt: Ronaldo dementiert Einigung mit Al-Nassr: «Das stimmt nicht»
Gesundheit
Infektionsschutz: EMA: Angepasste Corona-Impfstoffe auch für Erstimpfung gut
Das beste netz deutschlands
Katastrophenschutz: Was passiert am bundesweiten Warntag?
People news
Royals: Harry und Meghan: Preis für Engagement gegen Rassismus
Tv & kino
Featured: Operation Fortune streamen: Der Actionfilm mit Jason Statham im Heimkino
Das beste netz deutschlands
Featured: GIF erstellen mit iPhone: Per Live-Funktion, WhatsApp oder Kurzbefehl-App
Tv & kino
Talkshow: Kurt Krömer: Mein Körper hat «Chez Krömer» abgestoßen
Internet news & surftipps
Internet: Ukraine, WM, Olympia: Corona fliegt aus den Google-Charts
Empfehlungen der Redaktion
Wm gruppe f
Fußball-WM: Belgien-Coach geht ins Risiko: Verletzter Lukaku dabei
Wm gruppe f
WM in Katar: De Bruyne hofft auf schnelles Lukaku-Comeback für Belgien
Wm gruppe f
Fußball-WM: Martínez-Hoffnung: Belgiens Lukaku vor Kader-Rückkehr
Regional berlin & brandenburg
Weltmeisterschaft: Herthas Lukebakio nicht in Belgiens WM-Kader: Aber bereit
Wm gruppe f
Fußball-WM: Ende der Träume für De Bruyne und Co. - Kroatien weiter
Wm gruppe f
Fußball-WM: Belgien enttäuscht erneut: «Nichts mehr zu verlieren»
Wm gruppe f
Fußball-WM in Katar: Start voller Selbstzweifel: Belgiens Stars sind alt geworden
Wm gruppe f
Fußball-WM in Katar: Kanadas Leidenschaft nicht belohnt - Belgien siegt glücklich