Deutschland-Gegner Japan verliert WM-Test in letzter Minute

Deutschlands erster Gruppengegner Japan hat die WM-Generalprobe nach einem Last-Minute-Gegentor verpatzt. Das Team um den Frankfurter Daichi Kamada verlor in Dubai mit 1:2 (1:1) gegen Kanada, das auch bei der WM in Katar am Start ist.
Kanadas Steven Vitoria (l) kämpft mit Japans Ayase Ueda um den Ball. © Christopher Pike/AP/dpa

Yuki Soma (9. Minute) hatte die Japaner, für die Kamada knapp 25 Minuten zum Einsatz kam, früh in Führung gebracht. Kanadas Abwehrchef Steven Vitoria glich schnell (21.) aus. Für das Siegtor der Kanadier sorgte Lucas Cavallini (90.+5/Foulelfmeter). Nicht zum Einsatz kam Bayerns Alphonso Davies, der sich kurz vor der WM-Pause verletzt hatte.

Die Asiaten sind am 23. November (14.00 Uhr/ARD und Magentasport) Auftaktgegner der DFB-Elf. Trainer Hajime Moriyasu hatte mehrere angeschlagene Spieler wie Stuttgarts Wataru Endo, Hidemasa Morita und Kaoru Mitoma geschont. Endo und Morita werden als Doppelsechs erwartet, auch Kamada dürfte zum WM-Auftakt in die Startelf zurückkehren.

Im Test begann unter anderen Gladbachs Ko Itakura, der mit einer Knieverletzung zuletzt lange fehlte. Itakura ist neben den angestammten Innenverteidigern Maya Yoshida (Schalke) und Takehiro Tomiyasu (Arsenal) eine zusätzliche Option für Japans Defensive.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Tennis: Klage gegen Kyrgios in Australien abgewiesen
Musik news
Unterhaltung Musik News: Viel Pop, kaum Country: Bewährter Mix von Shania Twain
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: Apple, Amazon und Alphabet enttäuschen Börse
Auto news
Weniger ist mehr: Kleiner und bescheidener: Werden so E-Autos bezahlbarer?
People news
Kunst & Sport: Nackter Mann, fliegende Wolke: Roger Federer als Kunstwerk
Job & geld
Erfolgreiche Jobsuche: Wie ein Bewerbungscoaching funktioniert
People news
Reality-Star: Kylie Jenner feiert ersten Geburtstag ihres Sohnes Aire
Internet news & surftipps
Alphabet: Google macht seine ChatGPT-Konkurrenz startklar