Tunesien setzt auf arabische Fans: «Definitiv ein Vorteil»

Tunesiens Fußballer setzen vor dem WM-Auftakt in Katar auf die Unterstützung der arabischen Gemeinschaft.
Tunesische Fußballfans unterstützen ihr Land bei der WM in Katar. © Federico Gambarini/dpa

«Wir wissen, dass wir hier von Ägyptern, Tunesiern und vielen mehr unterstützt werden. Das ist definitiv ein Vorteil», sagte Nationaltrainer Jalel Kadri in Doha. Die Tunesier starten am Dienstag (14.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) gegen Dänemark ins Turnier.

«Wir sind eine arabische Mannschaft. Wir spielen in einem arabischen Land. Und das wollen wir genießen», sagte der 50-Jährige, der auch deswegen ambitionierte Ziele hat. «Natürlich wollen wir in die nächste Runde einziehen. Wir wissen, dass unsere Gruppe nicht einfach ist, dass wir kein Glück bei der Auslosung hatten. Aber wir werden versuchen, unser Bestes zu geben», sagte Kadri. Neben Dänemark trifft Tunesien in der Gruppe D noch auf Weltmeister Frankreich und Australien.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Grindel: Flick «längerfristig eine Chance geben»
Handy ratgeber & tests
Featured: WhatsApp-Nachrichten an Dich selbst schreiben – so funktioniert es
People news
Auszeichnungen: George Clooney, U2 und Gladys Knight zu Gast im Weißen Haus
Tv & kino
Featured: Manifest Staffel 4 Teil 1: Das dramatische Ende erklärt
People news
Sternekoch: Tim Raue: Politiker mögen kein Rumjammern
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Handy ratgeber & tests
Featured: Sicherheitsupdate für November und Oktober 2022: Diese Galaxy-Handys haben es
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Empfehlungen der Redaktion
Wm gruppe d
Fußball-WM: Tunesiens «bitterer» Stolz: WM-K.o. an historischem Tag
Wm gruppe d
Fußball-WM: «Pure Ekstase»: Australien feiert Tor-Held Duke nach Sieg
Wm gruppe d
Fußball-WM: Medien: Benzema verpasst erstes Spiel - Kompletter Ausfall?
Wm gruppe a
Fußball-Weltmeisterschaft: Katar will zum WM-Start Show liefern - Zweifel und Debatten
Wm gruppe d
Fußball-WM in Katar: Geheimfavorit droht Vorrunden-Aus: Dänen bleiben «positiv»
Wm gruppe d
Dänemarks WM-Auftakt: Torloses Eriksen-Comeback: «Natürlich nicht zufrieden»
Wm news
Turnier in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
Eilmeldungen
WM-Playoff: Peru ist bereit: «Das wichtigste Spiel unseres Lebens»