Englands Spieler knien auch bei der WM: «Starkes Statement»

Englands Fußballer werden auch vor den Spielen der Weltmeisterschaft in Katar auf dem Rasen niederknien. Das bestätigte Nationaltrainer Gareth Southgate in Doha. «Wir haben darüber diskutiert und wir fühlen, dass wir es machen sollten. Dafür stehen wir als Team», sagte der 52-Jährige. Die Engländer starten am Montag gegen Iran ins Turnier.
Die englische Nationalmannschaft will auch in Katar ein Zeichen gegen Rassismus setzen. © Nick Potts/Press Association/dpa/Archivbild

Schon bei der Europameisterschaft im vergangenen Jahr waren sie vor jedem ihrer Spiele mit einem Knie auf den Boden gegangen, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. «Das ist die größte Bühne und es wäre ein starkes Statement für die jungen Menschen auf der ganzen Welt», sagte er.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Trotz Sieg gegen Frankreich: Tunesien scheidet aus
Tv & kino
Schauspielerin: Christiane Hörbiger mit 84 Jahren gestorben
Gesundheit
Geistiger Abbau: Neues Medikament: Fortschritt bei Alzheimer-Therapie
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Tv & kino
Schauspieler: Hugh Grant erinnert sich ungern an eine Tanzszene
Tv & kino
Mit 60 Jahren: Schauspieler Tobias Langhoff gestorben
Internet news & surftipps
Kriminalität: Gegen den Hass: Neue Strategie soll Antisemitismus eindämmen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Empfehlungen der Redaktion
Wm news
Turnier in Katar: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
Fußball news
Außenverteidiger verletzt: Acht Wochen Pause: Englands Reece James verpasst die WM
Wm gruppe b
England: «Karneval des Fußballs» wird für Southgate zum Endspiel
Fußball news
Nationalmannschaft England: Southgates Plan bis Katar: Nations League als WM-Test
Fußball news
Nations League: England-Coach Southgate: «Ich bin der Richtige»
Fußball news
Nations League: England will weiter Zeichen gegen Rassismus setzen
Wm gruppe b
Fußball-WM: Bellingham: Verrückt, was wir vorne an Qualität haben
Fußball news
FA: Verbandschefin stärkt England-Trainer Southgate: «Hoher IQ»