Elf der EM: Fünf Italiener, drei Engländer und kein Ronaldo

13.07.2021 Fünf Spieler des neuen Titelträgers Italien und drei Profis von Finalverlierer England sind Teil des «Teams des Turniers» bei der seit Sonntag beendeten Fußball-Europameisterschaft.

Italienische Erfolgsgaranten: Leonardo Bonucci (l) und Keeper Gianluigi Donnarumma (verdeckt). Foto: Andy Rain/POOL EPA/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Torhüter und Finalheld Gianluigi Donnarumma als Spieler des Turniers wurde von der Europäischen Fußball-Union genauso in die Elf berufen wie die beiden Verteidiger Leonardo Bonucci und Leonardo Spinazzola sowie Mittelfeldmann Jorginho und Angreifer Federico Chiesa.

Für England sind die beiden Abwehrspieler Kyle Walker und Harry Maguire in der von der UEFA als «Team des Turniers» bezeichneten Mannschaft vertreten, zudem Stürmer Raheem Sterling.

Von den beiden im Halbfinale ausgeschiedenen Teams Spanien und Dänemark schaffte es jeweils ein Profi in die Elf des Turniers: der 18 Jahre junge Pedri aus dem Team der Iberer, Ex-Bayern-Profi Pierre Emile Höjbjerg für die Dänen. Belgiens Angreifer Romelu Lukaku schaffte es als einziger Spieler, der nicht im Halbfinale stand, in die Auswahl. Spieler des DFB-Teams sind nicht vertreten, auch Torschützenkönig Cristiano Ronaldo aus Portugal ist nicht dabei.

Die Elf des Turniers in der Übersicht:

Donnarumma (Italien) - Walker (England), Bonucci (Italien), Maguire (England), Spinazzola (Italien) - Höjbjerg (Dänemark), Jorginho (Italien), Pedri (Spanien) - Chiesa (Italien), Lukaku (Belgien), Sterling (England)

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Kaum Trost nach Pokal-Aus: Köln nur 2:2 gegen VfL Bochum

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Rund um die em

Vor dem Finale: Die elf prägenden Spieler der EM - und zwei Trainer

Em finalrunde

Endspiel in Wembley: Das «Traumfinale» der EM: Three Lions gegen Azzurri

Em finalrunde

EM-Halbfinale: Duell der Favoriten: Starkes Italien fordert die Furia Roja

Em finalrunde

Fußball-Europameisterschaft: Nach Elfer-Drama im EM-Finale: Italien ringt Spanien nieder

Em finalrunde

Fußball-EM: Vom Fanblock zum Titel? Der ungewöhnliche Weg von Maguire

Em finalrunde

Fußball-EM: Aus Trümmern ins EM-Finale: Mancini verzückt Italien

Em finalrunde

Fußball-Europameister: Italiens letzte «magische Nacht» - Titel-Party in Rom

1. bundesliga

Digitale Gala in Zürich: Lewandowski und Haaland in FIFA-Weltelf gewählt