Rad-Star Roglic verlängert vorzeitig bei Jumbo-Visma

22.12.2021 Radsport-Star Primoz Roglic hat seinen Vertrag beim niederländischen Team Jumbo-Visma vorzeitig bis 2025 verlängert. Das teilte der Rennstall mit.

Primoz Roglic hat seinen Vertrag beim niederländischen Team Jumbo-Visma vorzeitig bis 2025 verlängert. © Marco Alpozzi/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Der 32 Jahre alte Slowene war ursprünglich noch bis 2023 an die Mannschaft gebunden, bei der der deutsche Ex-Profi Grischa Niermann als Sportlicher Leiter arbeitet. «Ich möchte mich in bestimmten Bereichen noch entwickeln und bin dafür am richtigen Ort», sagte Roglic.

Der Jumbo-Kapitän hat eine emotionale Saison hinter sich. Als einer der großen Favoriten war Roglic bei der Tour de France gestürzt und musste aufgeben. Nach einer Pause gewann er das olympische Einzelzeitfahren in Tokio und danach zum dritten Mal nacheinander die Spanien-Rundfahrt. Sein großes Ziel bleibt jedoch der Tour-Sieg, den sich sein Landsmann Tadej Pogacar in den vergangenen beiden Jahren sicherte.

© dpa

Weitere News

Top News

Champions league

Champions-League-Finale: Kroos und Klopp feiern: Partys in Madrid und Liverpool

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Radsport

Radsport: Konkurrenz ratlos gegen Pogacar und Roglic

Radsport

113. Frühjahrsklassiker: Mailand-Sanremo: Nächste Pogacar-Show auf der Via Roma?

Radsport

Baskenland-Rundfahrt: Erster Saisonsieg für Alaphilippe - Roglic bleibt vorn

Radsport

Radsport: 105. Giro d'Italia startet in Budapest

Radsport

Taktik statt Topform: Politt und der Überraschungseffekt in Flandern

Radsport

Radsport: Neuanfang beim Giro: Buchmann träumt weiter vom Podium

Radsport

Frühjahrsklassiker: Wieder jubelt Slowenien: Mohoric siegt bei Mailand-Sanremo

Radsport

Baskenland-Rundfahrt: Martinez siegt vor Alaphilippe - Roglic bleibt vorn