Groenewegen wechselt zum Team Bike-Exchange

11.12.2021 Der niederländische Spitzensprinter Dylan Groenewegen verlässt den Radrennstall Jumbo-Visma und wechselt zum Team Bike-Exchange. Dort erhält der 28-Jährige einen Vertrag bis Ende 2024, wie der australische Rennstall mitteilte.

Dylan Groenewegen (r) wechselt den Rad-Rennstall. Foto: Massimo Paolone/LaPresse/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Groenewegen gilt als einer der endschnellsten Profis im Feld und hat 2017, 2018 und 2019 Etappen bei der Tour de France gewonnen. Zuletzt war der Sprinter neun Monate gesperrt, nachdem er seinen Landsmann Fabio Jakobsen am 5. August 2020 in einem abschüssigen Zielsprint in Kattowitz bei mehr als 80 Kilometern pro Stunde in eine Absperrung gedrängt hatte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Kurioses und Fakten rund um das Champions-League-Finale

People news

Geburtstag: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Musik news

Festivals: «Jahr des Comebacks» - Rock am Ring und im Park nach Corona

People news

Musiker: Harry Styles kündigt Millionen-Spende für Waffenkontrolle an

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Das beste netz deutschlands

Smartphones: «Einfacher Modus» und «Health» erleichtern Alltag

Empfehlungen der Redaktion

Radsport

Paris-Nizza: Schachmann verliert bei Jakobsen-Sieg weitere Zeit

Radsport

Rad-Fernfahrt: Vorjahressieger Schachmann steigt bei Paris-Nizza aus

Radsport

Taktik statt Topform: Politt und der Überraschungseffekt in Flandern