Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zuschauer-Weltrekord: Mehr als 50.000 wollen zum EM-Auftakt

Bereits 118 Tage vor dem Anwurf zur Handball-Europameisterschaft in Deutschland sind am Eröffnungsspieltag mehr als 50.000 Tickets verkauft worden. Für die Handballer ist das Weltrekord.
Handball-Europameisterschaft
EHF-Präsident Michael Wiederer enthüllt die Trophäe für die Handball-EM 2024. © Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Beim Eröffnungsspieltag der Handball-Europameisterschaft im kommenden Januar in Deutschland wird ein Zuschauer-Weltrekord aufgestellt werden.

Wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte, wurden für den 10. Januar 2024 in Düsseldorf mehr als 50.000 Tickets verkauft. Noch nie verfolgten so viele Anhänger ein Handballspiel.

«Wir sind überwältigt», sagte der DHB-Vorstandsvorsitzende Mark Schober. Dies zeige den Stellenwert der EM und die Begeisterungsfähigkeit des deutschen Handballpublikums. Der DHB hoffe natürlich darauf, dass die Arenen in den übrigen Spielorten möglichst oft ausverkauft sein werden. «Auch dort können die deutschen Handballfans viele aus der Bundesliga bekannte Weltstars hautnah erleben. Für alle Spielorte haben wir zudem eine sehr hohe Zahl von Ticketbestellungen aus dem Ausland», sagte Schober.

Bisheriger Rekord liegt bei 44.189 Fans

Möglich wird die Weltrekordkulisse, weil in der Düsseldorfer Arena eine zusätzliche Innenraumtribüne mit einer Kapazität von rund 9000 Plätzen aufgebaut wird. Der aktuelle Zuschauer-Weltrekord für Handballspiele datiert aus dem Jahr 2014, als 44.189 Fans die Partie zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg beim Tag des Handballs in der Frankfurter Arena sahen.

Offiziell ausverkauft ist die Düsseldorfer Arena am Eröffnungsspieltag noch nicht. Restkarten könnten für die Partien der Gruppe A zwischen Frankreich und Nordmazedonien (18.00 Uhr) sowie Deutschland gegen die Schweiz (20.45 Uhr) noch in den Verkauf gelangen, sagte Schober.

Aktuell sind die nationalen Ticketkontingente für die weiteren deutschen Vorrundenspiele in Berlin gegen Nordmazedonien (14. Januar) und Frankreich (16. Januar) ausgeschöpft. In der Hauptrunde würde die DHB-Auswahl ab 18. Januar in Köln spielen. Für die weiteren Hauptrunden-Spieltage sowie für das Finalwochenende am 26./28. Januar 2024 in Köln sind noch Karten erhältlich.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
René Pollesch
Kultur
Volksbühnen-Intendant René Pollesch gestorben
Matthew Perry
People news
Stiftung: Matthew Perrys X-Account soll gehackt worden sein
Taylor Swift
People news
Paparazzo erhebt Vorwürfe gegen Taylor Swifts Vater
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Smart Band 8 vs. Smart Band 7: Das sind die Neuerungen 
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Handy ratgeber & tests
Google Pixel 8 und 8 Pro im Test: Welches Modell schneidet im Vergleich besser ab?
Max Eberl
Fußball news
Trainer, Kader, Transfers: Eberls To-do-Liste beim FC Bayern
gründlich kauen
Gesundheit
Warum wir uns gründliches Kauen angewöhnen sollten