Deutsche Basketballer im Israel-Spiel ohne Euroleague-Profis

Die deutschen Basketballer müssen im ersten von zwei WM-Qualifikationsspielen gegen Israel wieder auf ihre Spieler aus den Euroleague-Teams verzichten.
Gordon Herbert, Basketball-Bundestrainer, muss im Spiel gegen Israel in der WM-Qaulifikation auf die Profis von Bayern und Alba Berlin verzichten. © Marius Becker/dpa

Im 14 Profis umfassenden Aufgebot von Bundestrainer Gordon Herbert für die Partie in Israel am 25. Februar (13.30 Uhr/Magentasport) fehlen die Akteure von Bayern München und Alba Berlin, weil beide Clubs am Tag zuvor noch in der europäischen Königsklasse gefordert sind.

Für das zweite Duell mit den nach zwei Spieltagen noch ungeschlagenen Israelis am 28. Februar in Heidelberg könnte Herbert aber noch Spieler aus München oder Berlin nachnominieren, sofern der Deutsche Basketball Bund Einigung über eine Abstellung mit den beiden Vereinen erzielt. «Wir sind mit den Clubs im Gespräch. Mit den Spielern sind wir uns einig, sie wollen spielen. Jetzt hoffe ich, dass wir uns auch mit den Vereinen einigen», sagte DBB-Vizepräsident Armin Andres.

Israel laut Herbert «erste große Herausforderung»

Zunächst setzt Herbert aber weitgehend auf jenen Kader, der zum Auftakt der WM-Qualifikation überraschend gegen Estland verlor und dann in Polen gewann. «Wir haben trotz Verletzungen und trotz einiger Spieler im Covid-Protokoll eine gute Kontinuität zum letzten Fenster», sagte Herbert. «Mit dem Spiel in Israel haben wir eine erste große Herausforderung vor der Brust.»

Herbert versammelt seinen Kader am Sonntag in Frankfurt am Main, von wo aus es dann am Mittwoch nach Tel Aviv geht. Die ersten Drei der Gruppe qualifizieren sich für die nächste Gruppenphase. Die Weltmeisterschaft findet 2023 in Indonesien, Japan und auf den Philippinen statt.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Supercup: Deutsche Basketballer ohne Theis und Giffey beim Supercup
Tv & kino
Biopic: «Aquaman»-Star Momoa dreht Film über Surf-Legende aus Hawaii
Musik news
Verleihung: Drei Rap-Stars geben bei den MTV Awards den Ton an
People news
USA: Mutmaßlicher Rushdie-Attentäter wird offiziell angeklagt
Internet news & surftipps
Rüstungsindustrie: Hensoldt: Französische Tochter Ziel eines Cyberangriffs
Job & geld
Mieter oder Eigentümer: Steigende Gaspreise: Wann kommen die Kosten bei mir an?
Das beste netz deutschlands
Datenklau: Betrügerische Mail im Namen der Bundesregierung
Auto news
Dodge Charger Daytona SRT Concept: Stromer mit Auspuff
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
WM-Qualifikation: Basketballer wollen mit Euroleague-Trio an Tabellenspitze
Sport news
Basketball: Euroleague-Trio um Lo bei DBB-Auswahl angekommen
Sport news
Basketball: Schwieriger Israel-Doppelpack: DBB-Auswahl unter Druck
Basketball
WM-Qualifikation: Rechnerei oder direkt Richtung Asien? - DBB-Team gefordert
Sport news
WM-Qualifikation: Wichtiger Sieg für deutsche Basketballer in Israel
Sport news
Basketball: Deutschland mit Schröder und Bonga in WM-Qualifikation
Regional hamburg & schleswig holstein
Basketball: Basketball-Bundestrainer will «kleine Spieler» streichen
Regional bayern
Basketball: DBB-Auswahl vor bis zu 2500 Zuschauern gegen Israel