Fis hält Weltcup-Absagen wegen Energiekrise für möglich

Die Energiekrise könnte im kommenden Winter zu zahlreichen Ausfällen von Weltcup-Veranstaltungen im nordischen und alpinen Skisport führen.
Technische Mitarbeiter bereiten eine Strecke vor dem Start vor. © Giovanni Auletta/AP/dpa

Damit rechnet der Weltverband Fis, wie Generalsekretär Michel Vion beim Forum Nordicum der internationalen Skisport-Journalisten im slowenischen Kranjska Gora einräumte.

Die Fis habe gegenwärtig keinen Plan B, sagte Vion. Man wisse um die Problematik in Bezug unter anderem auf Schneeproduktion und Flutlichtveranstaltungen. Es sei nicht einfach, wenn die Menschen Wasser und Strom sparen müssten, nebenan aber Wettbewerbe vorbereitet und durchgeführt würden. Man sei aber optimistisch, dies händeln zu können.

Generell geht Vion davon aus, dass Weltcups kurzfristig verlegt werden könnten. «Kommt eine Absage einen Monat vor dem geplanten Termin, ist das aber nicht mehr möglich», sagte der Fis-Generalsekretär.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Fußball news
Nationalmannschaft: Flicks Optionen: «Kimmich ist einer der besten Sechser»
Tv & kino
Medien: Thrillerserie «Echo 3»: Luke Evans als US-Elite-Soldat
People news
Musikerin: Sarah Connor über ukrainische Gastfamilie: Gute Erfahrung
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Ski nordisch: Fis plant umfangreiche Reform der Nordischen Kombination
Sport news
Wintersport: Energiekrise: Wie hart werden die Einschnitte?
Sport news
Weltcup-Auftakt: Skirennfahrer im «Krisenmodus»: Energiedesaster oder Panik?
Sport news
Skialpin : Zu warm: Rennen am Matterhorn weiter gefährdet
Sport news
Wintersport: Biathlon-Weltverband bereitet sich auf Energie-Probleme vor
Sport news
Ski : Russland und Belarus weiter von Wettbewerben ausgeschlossen
Sport news
Klimawandel: Aus für Ski-Event am Matterhorn
Reise
Alpen: Grenzenloses Pistenvergnügen von Milchstraße bis Skistrand