Krawietz und Mies im Doppel-Viertelfinale raus

05.07.2022 Das Erfolgs-Duo Kevin Krawietz und Andreas Mies ist im Wimbledon-Viertelfinale als letztes deutsches Doppel ausgeschieden.

Andreas Mies (l) und Kevin Krawietz geben sich nach dem Match die Hand. © Frank Molter/dpa

Die zweimaligen French-Open-Sieger aus Coburg und Köln verloren gegen das an Nummer zwei gesetzte kroatische Doppel Mate Pavic und Nikola Mektic in 99 Minuten glatt mit 4:6, 3:6, 3:6. Krawietz (30) und Mies (31) waren in Wimbledon zuvor bislang nicht über die dritte Runde hinausgekommen. In den Doppel- und Mixed-Konkurrenzen sind damit alle deutschen Tennisprofis bereits ausgeschieden.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Featured: Locke & Key Staffel 4: So könnte es mit dem Schlüsseluniversum weitergehen

Sport news

European Championships: Starke Nerven nach schwachem Start: Zeidler auf Kurs

Reise

Wegen Wassertemperatur: Beißende Fische schrecken Schwimmer in Südfrankreich auf

People news

Prozesse: Boris Becker gegen Oliver Pocher am 15. November vor Gericht

People news

Theater: Katharina Thalbach: Männerrollen zu spielen völlig normal

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Rasen-Klassiker: Krawietz und Mies im Doppel-Viertelfinale von Wimbledon

Sport news

Tennis: Pütz gewinnt Doppel-Titel in Dubai

Sport news

Australian-Open: Krejcikova und Keys im Viertelfinale - Aus für Doppel

Sport news

Australian Open: Krawietz/Mies mit klarer Achtelfinal-Niederlage in Melbourne

Sport news

French Open: Kevin Krawietz im Mixed-Halbfinale

Sport news

Tennis: Krawietz verpasst Mixed-Finale bei French Open

Sport news

Australian Open: Krejcikova/Siniakova gewinnt vierten Grand-Slam-Titel

Regional bayern

Tennis: Zverev, Kohlschreiber und Struff bei Turnier in München