Djokovic über Einladung von Becker-Familie: «Freundschaft»

29.06.2022 Novak Djokovic hat der derzeit inhaftierten Tennis-Legende Boris Becker und dessen Familie seine weitere Unterstützung zugesagt.

Wurde drei erfolgreiche Jahre lang von Boris Becker trainiert: Novak Djokovic. © Steven Paston/PA Wire/dpa

Er sei froh, dass Beckers Freundin Lillian de Carvalho Monteiro und Sohn Noah bei seinen bisherigen Spielen beim Rasen-Klassiker in seiner Zuschauerbox zu Gast gewesen seien, sagte der serbische Titelverteidiger. «Ich versuche, die Menschen um ihn herum zu unterstützen, seine Familienmitglieder, weil ich Boris wirklich als Familienmitglied ansehe, jemanden, den ich schätze, respektiere und gern habe.»

Becker hatte Djokovic drei erfolgreiche Jahre lang trainiert. «Unsere Beziehung geht noch weiter zurück. Wir sind immer in engem Kontakt geblieben, er mit meinem Team, meinen Beratern, meiner Familie», sagte der 35 Jahre alte Djokovic. Noah Becker und de Carvalho Monteiro saßen beim 6:1, 6:4, 6:2 von Djokovic gegen den Australier Thanasi Kokkinakis in der zweiten Runde auf der Tribüne. Djokovic berichtete, dass Noah und dessen jüngerer Bruder Elias ihren Vater in den kommenden Tagen im Gefängnis besuchen würden.

Becker war Ende April am Londoner Southwark Crown Court zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, von der die zweite Hälfte voraussichtlich auf Bewährung ausgesetzt werden soll. Er hatte seinen Insolvenzverwaltern Vermögenswerte in Millionenhöhe verschwiegen. Becker sitzt mittlerweile im Huntercombe-Gefängnis in Nuffield, rund 70 Kilometer westlich seiner Wahlheimat London.

«Es bricht mir das Herz zu sehen, was mit ihm geschieht. Ich kann mir nur vorstellen, wie schwer das für seine Familienmitglieder ist», sagte Djokovic. «Natürlich ist es eine kleine Geste der Freundschaft, sie einzuladen.»

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre: Öffentlich-Rechtliche vor Aufräumprozess

Tv & kino

Medien: Staatsanwaltschaft ermittelt in RBB-Affäre um Schlesinger

1. bundesliga

Bundesliga: Noch ein RB-Transfer: Slowene Sesko soll kommen

Games news

Featured: Stray, Nine Noir Lives und Co.: 5 Spiele für Katzenliebhaber:innen zum Weltkatzentag

Familie

Eispreise versechsfacht: Bald keine Sangría mehr? Eiswürfel-Mangel in Spanien

Auto news

Das Land der Rover: Allrad: Falkländer schwärmen von ihren «Arbeitspferden»

Internet news & surftipps

Quartalsbericht: Softbank mit Riesenverlust durch Börsen-Talfahrt

Internet news & surftipps

Kriminalität: Faeser zu Cyberangriffen: Wir hatten bisher «viel Glück»

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Tennis-Idol: Anwalt: Boris Becker akzeptiert Urteil und Haftstrafe

People news

Ex-Tennisstar: Boris Becker distanziert sich von Noch-Ehefrau Lilly

Panorama

Ex-Tennis-Star: Anteilnahme für Boris Becker nach Gefängnisurteil

Sport news

Tennis: «Boris, wir lieben dich»: McEnroe mit TV-Botschaft an Becker

Panorama

Ex-Tennisprofi: Becker nun im Gefängnis mit niedrigerer Sicherheitsstufe

Panorama

Londoner Gericht: Boris Becker zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt

Sport news

Tennis: «Entsetzlich»: Weggefährten vermissen Becker in Wimbledon

People news

Ex-Tennis-Star: «Schützender Ring» soll Boris Becker in Haft helfen