Gegner gibt auf: Oscar Otte schnell in dritter Runde

Tennisprofi Oscar Otte hat nach nur 15 Minuten Spieldauer die dritte Runde beim Rasen-Klassiker in Wimbledon erreicht. Sein Gegner Christian Harrison aus den USA gab bereits beim Stand von 3:1 aus Sicht von Otte im ersten Satz auf.
Profitierte von der Aufgabe seines Gegners: Oscar Otte. © Frank Molter/dpa

Ohne den verletzt fehlenden Olympiasieger Alexander Zverev ist der 28 Jahre alte Kölner die deutsche Nummer eins in Wimbledon und erstmals in seiner Karriere bei einem Grand-Slam-Turnier gesetzt. In der nächsten Runde bekommt es Otte mit dem spanischen Jungstar Carlos Alcaraz oder Tallon Griekspoor aus den Niederlanden zu tun.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: MultiVersus: Alle Charaktere im Ranking in der Tier-List
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Handy ratgeber & tests
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Flug: Tennisprofi Otte ohne Glücksstein: Tasche «verschollen»
Sport news
Tennis in Wimbledon: «Gute Chance»: Aufsteiger Otte fordert Wunderkind Alcaraz
Sport news
Wimbledon: Deutsches Quartett um Kerber weiter - Niemeier gelingt Coup
Sport news
Tennis: Längere Pause für Otte: Eingriff am Meniskus
Sport news
Tennis: Otte hofft auf Zverev-Rückkehr für Davis Cup
Sport news
Rasen-Klassiker: Deutsches Tennis-Quartett in dritter Wimbledon-Runde
Sport news
Wimbledon: Kerber mit Bravour weiter - Struff verpasst Coup
Sport news
French Open: Kampf ums Halbfinale: Zverev trifft auf Wunderkind Alcaraz