Darts-WM terminiert - Schindler muss am 23. Dezember ran

Die Darts-WM in London ist vom Weltverband PDC zeitgenau angesetzt worden. Der Deutsche Martin Schindler bestreitet sein Zweitrundenmatch nach einem Freilos zum Auftakt am 23. Dezember (20.00 Uhr), wie aus den Ansetzungen hervorgeht.
Hat ein Freilos für die Darts-WM: Martin Schindler. © David Inderlied/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa

Gegner wird der Sieger der Partie Martin Lukeman aus England und dem Japaner Nobuhiro Yamamoto. Als erster Deutscher im Alexandra Palace in London auftreten wird Florian Hempel, der es am 16. Dezember (22.00 Uhr) mit dem Engländer Keegan Brown zu tun bekommt.

Bis zur dreitägigen Weihnachtspause werden bei der WM (15. Dezember bis 3. Januar) die erste und die zweite Runde ausgespielt. Am ersten Abend spielt in Peter Wright aus Schottland traditionell der Titelverteidiger. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
People news
Royals: Niederländischer König muss weiter keine Steuern zahlen
Auto news
Beim Putzen nicht vergessen: Kennzeichen muss stets lesbar sein
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Job & geld
EZB-Zinsentscheid: Anleger können auf Treppenstrategie setzen
Internet news & surftipps
Computerchips: Chipkonzern Infineon erhöht Prognose
Tv & kino
Fußball-Profi: Joshua Kimmich spielt im «Tatort» einen Fitness-Trainer