Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

US-Star Shiffrin siegt bei Abfahrt in St. Moritz

Technik-Spezialistin Mikaela Shiffrin überrascht und lässt Abfahrts-Dominatorin Sofia Goggia in St. Moritz hinter sich. Auch Emma Aicher setzt ein Ausrufezeichen. Kira Weidle steigert sich.
Mikaela Shiffrin
Mikaela Shiffrin war bei der Abfahrt in St. Moritz nicht zu schlagen. © Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa

Ski-Star Mikaela Shiffrin hat die erste Abfahrt der Saison gewonnen, die junge Emma Aicher genau wie Kira Weidle überraschend einen Top-Ten-Platz eingefahren.

Die US-Amerikanerin Shiffrin siegte in St. Moritz am Samstag mit der Winzigkeit von 0,15 Sekunden Vorsprung vor der Italienerin Sofia Goggia, die in den vergangenen drei Jahren jeweils den Abfahrts-Gesamtweltcup gewonnen hat. Auch Goggias Teamkollegin Federica Brignone lag als Dritte nur 0,17 Sekunden hinter Shiffrin. Die deutsche Hoffnungsträgerin Weidle belegte Rang neun, Aicher preschte unerwartet auf Platz sechs vor.

Für Shiffrin, deren größte Stärken in den technischen Disziplinen liegen, war es der insgesamt 91. Weltcup-Sieg ihrer Karriere und der vierte in der Abfahrt. 

Starkes Rennen von Weidle und Aicher

Weidle präsentierte sich in ihrer Paradedisziplin stärker als noch im Super-G, in dem sie am Freitag nur Platz 26 belegt hatte. «Es ist noch nicht ganz das, wo ich hin will», sagte die WM-Zweite von 2021 der ARD. «Aber nach gestern ist es ganz in Ordnung.» Sie habe versucht, den enttäuschenden Vortag zu vergessen und neu anzufangen, erklärte die Starnbergerin.

Teamkollegin Aicher strahlte über das ganze Gesicht. Die 20-Jährige, deren stärkste Disziplin der Slalom ist, fuhr ihr zweitbestes Weltcup-Ergebnis ein. «Ich hoffe, es geht in die Richtung weiter», sagte sie. Nach 35 Starterinnen wurde das Rennen wegen zunehmend schlechter Sichtverhältnisse im oberen Streckenabschnitt beendet. 

Am Sonntag (10.30 Uhr/ARD und Eurosport) steht in der Schweiz noch mal ein Super-G an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Andreas Desen
Tv & kino
Berlinale 2024: Wer gewinnt den Goldenen Bären?
Sharon Stone
People news
Sharon Stone: «Ich liebe die Gen Z»
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Bayer-Coach Alonso «stolz» über Pflichtspiel-Rekord
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt