Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

«Unentschuldbar»: Eigener Trainer rügt NBA-Rüpel Green

Draymond Green muss nach seiner Schwitzkasten-Aktion ein paar Basketball-Spiele aussetzen. Dem eigenen Trainer reicht es allmählich mit den Aussetzern des NBA-Stars.
Golden State Warriors - Minnesota Timberwolves
Draymond Green (3.v.l.n.r.) flog zusammen mit Teamkollege Klay Thompson (M) und Timberwolves-Spieler Jaden MacDaniels vom Feld. © Jed Jacobsohn/AP/dpa

Sein Trainer Steve Kerr hat Basketball-Profi Draymond Green für dessen Schwitzkasten-Aktion mit deutlichen Worten gerügt.

«Er muss einen Weg finden, die Grenze nicht zu überschreiten. Ich spreche nicht über technische Fouls oder einen Rauswurf. Ich spreche über Taten der körperlichen Gewalt. Das ist unentschuldbar», sagte der Coach der Golden State Warriors am Donnerstagabend (Ortszeit). Die Warriors verloren ihr Spiel mit 109:128 gegen die Oklahoma City Thunder.

Der 33 Jahre alte Green nahm Rudy Gobert von den Minnesota Timberwolves am Dienstag mit hoher Intensität in den Schwitzkasten und wurde dafür des Feldes verwiesen. Die nordamerikanische Profiliga NBA sperrte ihn für fünf Spiele. «Er ist zu weit gegangen. Das war falsch, er weiß das. Die Sperre von fünf Spielen ist verdient», sagte Kerr. 

Bei der 101:104-Niederlage der Warriors am Dienstagabend waren Green, Klay Thompson und Jaden McDaniels noch vor dem ersten Korb vom Platz geflogen. McDaniels' Zerren am Trikot von Thompson hatte nach nur 103 Sekunden und beim Stand von 0:0 die Rangelei zwischen den beiden Teams ausgelöst. Green ist bereits zum 19. Mal in seiner Karriere des Feldes verwiesen worden - und damit mehr als doppelt so häufig wie jeder andere aktive NBA-Profi. «Er darf diese Grenze nicht überschreiten», wiederholte Coach Kerr, der weitere Unterstützung vonseiten des Clubs für den Heißsporn versprach.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roland Kaiser
Tv & kino
ZDF lässt 50 Jahre Roland Kaiser feiern
Die Schauspielerin Millie Bobby Brown
People news
«Stranger Things»-Star bringt ersten Roman heraus
Die US-Musikerin Taylor Swift
People news
Taylor Swift mischt sich bei Dinner in Sydney unters Volk
Sprache
Internet news & surftipps
KI als Dolmetscher: Müssen wir nie mehr eine Sprache lernen?
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
Xiaomi 14 Ultra: Dann soll das Handy erscheinen, das soll es können
Google
Internet news & surftipps
Kartellamt will Google-Interna an Konkurrenz geben
FSV Mainz 05 - FC Augsburg
1. bundesliga
Mainz-Manager vergleicht neuen Trainer mit Jürgen Klopp
Schokoladige Pudding-Oats mit Khaki
Familie
Cremiges Träumchen: Schokoladige Pudding-Oats mit Kaki