Deutsches Tischtennis-Doppel spielt um WM-Medaille

26.11.2021 Eigentlich galten Timo Boll und Patrick Franziska bei als die Medaillenkandidaten unter den deutschen WM-Doppeln. Doch jetzt haben die Außenseiter Benedikt Duda und Dang Qiu eine Chance auf Bronze.

Benedikt Duda (l) und Dang Qiu erreichten das Viertelfinale. Foto: Michael Wyke/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Tischtennis-WM in Houston spielt das deutsche Doppel Benedikt Duda und Dang Qiu am Samstag um eine Medaille. Die beiden Mannschafts-Europameister besiegten im Achtelfinale die Belgier Florent Lambiet und Martin Allegro in 3:1 Sätzen.

«Jetzt wollen wir natürlich noch einen drauf legen», sagte der 27 Jahre alte Duda vom Bundesliga-Club TTC Schwalbe Bergneustadt. Ein dritter Platz wird bei einer Tischtennis-Weltmeisterschaft nicht ausgespielt. Wer das Halbfinale erreicht, hat mindestens die Bronzemedaille sicher.

Nun gegen die Favoriten

Gegner in der Runde der besten Acht sind am Samstag allerdings die beiden topgesetzten Lin Gaoyuan und Liang Jingkun aus China. «Sie sind der klare Favorit», sagte der 25 Jahre alte Qiu von Borussia Düsseldorf. Schon Timo Boll und Patrick Franziska waren an dem chinesischen Duo Wang Chuqin und Fan Zhendong gescheitert.

Für Franziska und Petrissa Solja im Mixed sowie für beide deutschen Frauen-Doppel ist die WM dagegen vorbei. Zwei Jahre nach ihrer Bronzemedaille in Budapest verloren Franziska/Solja diesmal in der Runde der besten 16 mit 2:3 gegen Ho Kwan Kit und Lee Ho Ching aus Hongkong. Vier Matchbälle wehrte das deutsche Duo noch ab. Beim fünften gelang ihnen das nicht mehr. «Es war ein ständiges Hin und Her», sagte Solja. «Wir haben unsere Chance bei dieser WM wieder gesehen. Diesmal hat es leider nicht geklappt.»

Bei den Frauen verloren die Europameisterinnen Solja und Shan Xiaona trotz starker Leistung mit 1:3 gegen Wang Manyu und Sun Yingsha aus China. Nina Mittelham und Sabine Winter scheiterten ebenfalls mit 1:3 an den Japanerinnen Hina Hayata und Mima Ito.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund ums Champions-League-Finale

People news

Geburtstag: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Musik news

Festivals: «Jahr des Comebacks» - Rock am Ring und im Park nach Corona

People news

Musiker: Harry Styles kündigt Millionen-Spende für Waffenkontrolle an

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Das beste netz deutschlands

Smartphones: «Einfacher Modus» und «Health» erleichtern Alltag

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Turnier in Houston: Deutsches Doppel Boll/Franziska bei Tischtennis-WM raus

Sport news

Titelkämpfe in Houston: Tischtennis-WM: Boll bezwingt Chinesen

Sport news

Tischtennis-Weltmeisterschaft: Frühes WM-Aus für Mittelham - Solja und Shan siegen

Sport news

Turnier in Houston: Premiere für Boll und Co.: Erste Tischtennis-WM in den USA

Sport news

Tischtennis: Duda schlägt Vize-Weltmeister bei Grand Smash

Sport news

Tischtennis: WM-Auftaktsieg für Doppel Boll/Franziska: Chinesen warten

Sport news

Titelkämpfe in Houston: Tischtennis-Ass Timo Boll im WM-Achtelfinale

Sport news

Gegner in Quarantäne: Tischtennis-WM: Timo Boll kampflos im Viertelfinale