Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tour de Ski: Carl nach zwei Podestplätzen nur auf Rang 31

Um den Jahreswechsel konkurrierte Langläuferin Victoria Carl mit der Weltspitze. Beim Distanzrennen in Davos muss sie sich deutlich geschlagen geben.
Victoria Carl
Langläuferin Victoria Carl musste sich deutlich geschlagen geben. © Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Langlauf-Olympiasiegerin Victoria Carl hat ihre starke Form aus den Rennen an Silvester und Neujahr nicht bestätigen können und ist bei der Tour de Ski zurückgefallen. In der Verfolgung in der klassischen Technik belegte Carl in Davos in der Schweiz nur den 31. Platz und verlor dabei ordentlich Zeit auf die Athletinnen aus der Weltspitze.

An Silvester und Neujahr war die 28-Jährige jeweils Zweite geworden. Zuletzt im Sprint war Carl von Gesamtrang zwei auf fünf zurückgefallen.

Der Tagessieg ging an Kerttu Niskanen aus Finnland vor den Amerikanerinnen Rosie Brennan und Jessie Diggins. Olympia-Goldgewinnerin Katharina Hennig und Lisa Lohmann waren aus dem Team von Peter Schlickenrieder Teil der Spitzengruppe und belegten die Tagesränge 9 und 17. Die Amerikanerin Diggins verteidigte ihre Gesamtführung bei dem Etappenrennen, das am Wochenende noch zwei Wettbewerbe im italienischen Val di Fiemme bereithält.

Das deutsche Langlauf-Team muss die restliche Tour ohne eine weitere Sportlerin beenden. Einen Tag nach Pia Fink gab auch Sofie Krehl das Rennen auf, wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Morgen mitteilte. «Sofie hat seit heute Morgen Erkältungssymptome und wird daher heute nicht mehr an den Start gehen und aus der Tour aussteigen», wurde Mannschaftsarzt Tom Kastner zitiert.

Bei den Männern zeigt Friedrich Moch weiter starke Leistungen. Der 23-Jährige kam in der Verfolgung auf Tagesrang fünf und bleibt in der Gesamtwertung weiter aussichtsreich im Rennen. Norwegens Harald Oestberg Amundsen gewann die Etappe in Davos und baute seine Führung im Klassement aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift's Eras Tour - London
Kultur
Londoner Museum engagiert Superfans von Taylor Swift
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Deutschland - Japan
Sport news
Basketball-Siege geben Selbstvertrauen für Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte