Synchronschwimmerinnen Bojer und Zimmer vertreten DSV bei WM

18.05.2022 Marlene Bojer und Michelle Zimmer vertreten das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften im Synchronschwimmen. Die 29 Jahre alte Bojer und die vier Jahre jüngere Zimmer sollen bei den Titelkämpfen in Budapest gemeinsam in der Technischen Kür sowie in der Freien Kür antreten.

Marlene Bojer (vorne) und Michelle Zimmer. © Tamas Kovacs/MTI/AP/dpa/Archiv

Die Münchnerin Bojer startet zudem in beiden Solo-Wettbewerben, teilte der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mit. Die WM in der ungarischen Hauptstadt beginnt am 17. Juni. Die letzten Synchronschwimm-Medaillen werden am 26. Juni vergeben.

Bojer ist bereits zum fünften Mal bei einer WM dabei. Für die Berlinerin Zimmer ist es die zweite WM-Teilnahme. Bei den Europameisterschaften im vergangenen Jahr hatten Bojer und Zimmer mit Platz zehn in der Technischen Kür und Rang elf in der Freien Kür jeweils das beste Ergebnis des DSV in der EM-Historie dieser Disziplinen erreicht.

Im Synchronschwimmen ist Russland die dominante Nation. Bei den vergangenen Weltmeisterschaften in Südkorea gewannen Russinnen neun von zehn Titeln. Bei dieser WM sind Sportlerinnen und Sportler aus Russland und Belarus wegen der russischen Invasion in die Ukraine gesperrt.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: «Kind der Kurve»: Ex-Ultra Bernstein neuer Hertha-Präsident

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Schwimm-WM: Synchron-Duett Bojer/Zimmer auch im Finale der Freien Kür

Sport news

Schwimm-WM: Marlene Bojer pusht das deutsche Synchronschwimmen

Sport news

Synchronschwimmen: Achtungserfolg: Bojer steht in zwei WM-Finals

Sport news

Synchronschwimmen: Platz elf: Synchronschwimmerinnen mit bestem WM-Ergebnis 

Sport news

Weltmeisterschaft in Budapest: Die Chancen der deutschen Sportler bei der Schwimm-WM

Sport news

Schwimm-WM: Synchronschwimmerin Bojer mit Top-10-Ergebnis im Finale

Sport news

Schwimmen: Doch eine Schwimm-WM in diesem Jahr: Budapest springt ein

Sport news

Schwimm-WM: Synchron-Duo Bojer/Zimmer WM-Zwölfte im Duett Freie Kür