WM: Tischtennis-Team ohne Boll, Ovtcharov und Franziska

Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft wird bei der Team-Weltmeisterschaft Ende des Monats ohne ihre drei Topspieler Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska antreten.
Timo Boll (r) wird verletzungsbedingt nicht für Deutschland bei der WM antreten. Stattdessen ist Dang Qiu (l) die Nummer 1 im Team. © Marius Becker/dpa

Boll (Borussia Düsseldorf) und Ovtcharov (TTC Neu-Ulm) waren in der ersten Jahreshälfte lange verletzt, Franziska (1. FC Saarbrücken) wurde gerade zum ersten Mal Vater. Als Nummer eins seines völlig neuformierten Teams nominierte Bundestrainer Jörg Roßkopf Dang Qiu von Borussia Düsseldorf, der in den vergangenen Monaten zum Europameister im Einzel und zum Top-Zehn-Spieler in der Weltrangliste aufstieg.

Ebenfalls zum Kader für die WM vom 30. September bis 5. Oktober im chinesischen Chengdu gehören Benedikt Duda (TTC Schwalbe Bergneustadt), Ricardo Walther (ASV Grünwettersbach), Kay Stumper (Borussia Düsseldorf) und Fanbo Meng (TTC Fulda-Maberzell).

«Man muss der nachfolgenden Spielergeneration frühzeitig Verantwortung übertragen, denn sie muss rechtzeitig lernen, mit Drucksituationen umzugehen», sagte Roßkopf. Bei der Team-EM im vergangenen Jahr gewannen die Deutschen auch ohne Boll und Ovtcharov den Titel. Bei einer Weltmeisterschaft ist die Konkurrenz durch die starken asiatischen Mannschaften allerdings deutlich größer.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Sammer Kandidat nach Bierhoff-Aus - Flicks Trennungsschmerz
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Tv & kino
Featured: Troll 2: Kommt eine Fortsetzung zum Netflix-Monster-Spektakel?
Wohnen
Leistung und Sicherheit: Notstromaggregat: Für Privathaushalte keine gute Lösung
Tv & kino
Castingshow: «DSDS»: Der Tag von Dieter Bohlens Rückkehr steht fest
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Das beste netz deutschlands
Featured: Wellenenergie nutzen: Diese Projekte gewinnen nachhaltigen Strom aus dem Meer
Auto news
Größer und teurer: Comeback als SUV: Smart #1 startet bei 41 490 Euro
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Tischtennis: Deutsches Team gewinnt erstes WM-Spiel gegen Kasachstan
Sport news
Weltmeisterschaft in China: Tischtennis-Team der Männer erreicht WM-Viertelfinale
Sport news
Sieg gegen Frankreich: Tischtennis-Team verhindert vorzeitiges WM-Aus
Sport news
Weltmeisterschaft in China: Nur die Krönung fehlt: Tischtennis-Team verliert WM-Finale
Sport news
Überraschung gegen Südkorea: «Wahnsinns-Spiel»: Deutsches Tischtennis-Team im WM-Finale
Sport news
Weltmeisterschaft in China: WM-Erfolg im Tischtennis: Frauen haben Medaille sicher
Sport news
Turnier in China: Deutsche Tischtennis-Herren peilen WM-Medaille an
Sport news
WM in China: Tischtennis-Team wendet WM-Aus ab - Frauen im Achtelfinale