«Wo ist Peng Shuai?» - T-Shirt-Aktion bei Australian Open

29.01.2022 Aktivisten haben bei den Australian Open ein Zeichen für die Unterstützung der chinesischen Tennisspielerin Peng Shuai gesetzt.

Aktivisten zeigen einige der 1.000 T-Shirts, die sie vor dem Damen Einzel-Finale bei den Australian Open an die Zuschauer verteilten. © Tertius Pickard/AP/dpa

Am Tag des Damen-Finals hatten sie nach eigenen Angaben 1000 T-Shirts mit der Aufschrift «Wo ist Peng Shuai?» dabei, die sie vor den Eingängen an Zuschauer verteilten. Die Veranstalter des Grand-Slam-Turniers in Melbourne hatten politische Botschaften auf der Anlage zunächst untersagt, die T-Shirts aber nach Kritik doch erlaubt.

Peng Shuai, die frühere Weltranglisten-Erste im Doppel, hatte Anfang November im sozialen Netzwerk Weibo Vorwürfe wegen eines sexuellen Übergriffs durch einen chinesischen Spitzenpolitiker veröffentlicht. Der Post wurde bald danach gelöscht.

Seither äußerten Sportler, Politiker und Menschenrechtler Sorge um ihr Wohlergehen. Die Damentennis-Organisation WTA hatte stets klar Position bezogen, Aufklärung gefordert und sich mit den Turnieren aus China zurückgezogen. In öffentlichen Auftritten bestritt Peng später, Vorwürfe erhoben zu haben.

© dpa

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Zweitliga-Relegation: FCK trifft nicht: Dresden erkämpft Remis auf dem Betzenberg

Musik news

Leipzig: Rammstein-Konzert wegen Gewitters unterbrochen

Musik news

Schlagersänger: Sänger Tony Marshall sagt Konzert wegen Not-OP ab

People news

Adel: Königin Silvia über die Tücken der Demenz-Krankheit

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Turnier in Melbourne: Fall Peng Shuai: Navratilova kritisiert Australian Open

Sport news

Tennis: Fall Peng Shuai: Djokovic befürwortet «mutigen» WTA-Kurs

Sport news

Chinesischer Tennisstar: Fall Peng Shuai: WTA setzt Turniere in China aus

Sport news

Tennis: WTA-Chef bekräftigt «tiefe Sorge» um Chinesin Peng Shuai

Sport news

Tennis-Ass: Zverev zu Fall Peng Shuai: Hoffnung, dass ATP etwas macht

Sport news

Olympia in Peking: Bach: Treffen mit Tennisspielerin Shuai während der Spiele

Sport news

Tennis: Fall Peng Shuai: Weltverband setzt Turniere in China fort

Sport news

Damen-Tennisorganisation: WTA über Peng Shuai: Interview mildert keine Sorgen