Tennis-Profi Alcaraz mit Pause vor Wimbledon

Der spanische Tennis-Profi Carlos Alcaraz verzichtet auf das Rasen-Turnier ab kommenden Montag im Londoner Queen's Club und muss damit mit der Vorbereitung auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon warten.
Tennis-Profi Carlos Alcaraz muss sich vor Wimbledon schonen: Grund ist die Gesundheit. © Jean-Francois Badias/AP/dpa

Tweet Alcaraz

Grund seien Probleme am Ellbogen, teilte der 19-Jährige am Mittwoch via Twitter mit. Er hoffe darauf, 2023 dann bei dem Turnier teilnehmen zu können. «Ich sehe euch alle im Vereinigten Königreich in einigen Tagen», schloss er seine kurze Nachricht.

Alcaraz hatte zuletzt einen rasanten Aufstieg gefeiert und bei den French Open das Viertelfinale erreicht. Dort verlor er gegen die deutsche Nummer eins, Alexander Zverev. Alcaraz hat in diesem Jahr schon vier Turniere gewonnen und kletterte dadurch in der Weltrangliste bis auf Platz sechs.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick braucht elf Richtige: Mit «All-In»-Mentalität siegen
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
French Open: Kampf ums Halbfinale: Zverev trifft auf Wunderkind Alcaraz
Sport news
Tennis: Otte hofft auf Zverev-Rückkehr für Davis Cup
Sport news
Tennis: US Open: Fehlende Stars, deutsche Chancen, ein Abschied
Sport news
Trotz Verletzung: Zverev ist die neue Nummer zwei der Tennis-Welt
Sport news
ATP: Murray traut Zverev Grand-Slam-Titel zu
Sport news
French Open: Zverev ohne Glanz weiter - Kerber raus und verärgert
Sport news
Tennis: Zverev hofft auf US Open - Otte «ready» für Wimbledon
Sport news
ATP-Finals: Djokovic will «schwieriges» Jahr mit Rekordsieg beenden