Australien erster Finalist bei Davis-Cup-Endrunde

Australiens Tennis-Auswahl hat als erstes Team das Endspiel der Davis-Cup-Endrunde in Málaga erreicht. Der 28-malige Sieger setzte sich 2:1 gegen den Vorjahresfinalisten Kroatien durch und greift erstmals seit 19 Jahren wieder nach der Trophäe.
Jordan Thomson (l) und Max Purcell holten den entscheidenden Punkt für Australien. © Joan Monfort/AP/dpa

Gegner im Finale am Sonntag ist Italien oder Kanada, das am Donnerstagabend die deutsche Auswahl mit 2:1 bezwungen hatte.

Im ersten Semifinal-Spiel brachte Borna Coric Kroatien mit einem 6:4, 6:3 gegen Thanasi Kokkinakis in Führung. Danach sorgte Alex de Minaur mit 6:2, 6:2 gegen den 34-jährigen Altmeister Marin Cilic für den Ausgleich. Im entscheidenden Doppel gewannen Jordan Thomson und Max Purcell mit 6:7 (3:7), 7:5 und 6:4 gegen Mate Pavic und Nikola Mektic.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internet news & surftipps
UN-Bericht: Nordkoreas Hacker erbeuten Rekordsummen für Atomprogramm
Fußball news
Schweizer Fußball: FC Basel trennt sich von Trainer Frei
Familie
Aus eigener Ernte: Feines Carpaccio aus Roter Bete: Kochen mit Judith Rakers
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: Der Hyundai Kona zeigt noch keine Schwächen
Tv & kino
Featured: Alles zum Super Bowl 57: Mit diesen Apps, Gadgets und Heimkino-Tipps wird das Football-Match 2023 zum Hit
Internet news & surftipps
Computer: Google startet große Offensive für künstliche Intelligenz
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»