Mit nur 27 Jahren: Eisschnellläufer Dufter beendet Karriere

Gut fünf Monate nach den Olympischen Spielen in Peking hat Eisschnellläufer Joel Dufter mit nur 27 Jahren überraschend seine Karriere beendet und den nationalen Verband kritisiert.
Beendet seine Eisschnelllauf-Karriere: Joel Dufter. © Peter Dejong/AP/dpa

Sein Entschluss habe schon länger festgestanden, sagte der Sprintspezialist in einer auf der Internetseite des Vereins DEC Inzell verbreiteten Mitteilung. «Ich habe zehn Jahre Leistungssport gemacht, vor allem mit dem Verband in Deutschland war und ist es sehr schwierig, dazu hat mir zuletzt aber auch noch die Motivation gefehlt. Da ist mir der Abschied leichtgefallen», erklärte Dufter.

Der Inzeller, der in der vergangenen Saison den deutschen Rekord über 500 Meter auf 34,32 Sekunden verbessert hatte, kritisierte vor allem die Trennung von seinem Trainer Danny Leger. Dessen Ende 2020 ausgelaufener Vertrag war von der Deutschen Eisschnelllauf- und Shorttrack-Gemeinschaft (DESG) nicht verlängert worden. Anschließend wechselte er ins norwegische Team zum ehemaligen kanadischen Weltklassesprinter Jeremy Wotherspoon.

Bei den Olympischen Spielen in Peking kam Dufter nach einer vorherigen Corona-Infektion und verspäteter Anreise sowohl über 500 Meter als 1000 Meter jeweils nicht über den 26. Platz hinaus. Inzwischen hat er eine Schreiner-Lehre begonnen und will auf Amateur-Niveau Eishockey spielen. Ob er eventuell als Trainer ans Eisoval zurückkehrt, machte er von der Entwicklung in der DESG abhängig. «Ich glaube schon, in ein paar Jahren. Hoffentlich ändert sich aber einiges im Verband, der Eisschnelllauf in Deutschland ist aktuell auf keinem guten Weg», sagte er.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Games news
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Internet news & surftipps
Cyber-Sicherheit: Apple schließt Sicherheitslücken mit Software-Updates
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Eisschnelllauf: Mit nur 27 Jahren: Dufter beendet Karriere
Sport news
Winterspiele in Peking: Eissprinter Dufter nach Corona-Infektion angekommen
Sport news
Olympia: Tingyu Gao gewinnt erstes Eisschnelllauf-Gold für China
Sport news
Olympische Winterspiele: Dufter auch über 1000 Meter nicht in Top 20 - Krol siegt
Sport news
Weltmeisterschaft in Norwegen: Eisschnellläufer Ihle 13. bei Sprint-WM
Sport news
Winterspiele in Peking: Rekordjagd der Eisschnellläufer geht weiter: Zwei Bestmarken
Sport news
Winterspiele in Peking: Eisschnellläufer Rijhnen in Massenstart-Halbfinale raus
Sport news
Winterspiele in Peking: Kein Ende in Sicht: Pechstein lässt sportliche Zukunft offen