Bach: IOC weiter in Kontakt mit Peng Shuai

20.05.2022 Im Rätsel um das Wohlbefinden der Tennisspielerin Peng Shuai hat IOC-Chef Thomas Bach erneut einen regelmäßigen Austausch mit der Chinesin betont.

Die chinesische Tennisspielerin Peng Shuai (r) und IOC-Präsident Thomas Bach (M) bei den Winterspielen in Peking. © Jae C. Hong/AP/dpa

Die Athletenkommission des Internationalen Olympischen Komitees um die Finnin Emma Terho sei weiter in Kontakt mit Peng Shuai, versicherte Bach in Lausanne. Der letzte Kontakt sei vor «ungefähr zwei Wochen» gewesen.

«Sie freut sich darauf, nach Europa kommen zu können, um das Olympische Museum in Lausanne zu besuchen, aber vielleicht auch einige Tennisturniere anzuschauen», sagte Bach. Wegen der weiter strengen Corona-Maßnahmen und Reisebeschränkungen in China müsse das IOC aber weiter abwarten, wie sich die Lage entwickle.

Pengs Fall bewegte monatelang die Welt, nachdem sie im vergangenen November im sozialen Netzwerk Weibo einem hochrangigen chinesischen Politiker sexuellen Missbrauch vorgeworfen hatte. Der Post wurde bald danach gelöscht. Auch hatte die staatliche Zensur jede Debatte im chinesischen Internet darüber geblockt. Seither äußerten Sportler, Politiker und Menschenrechtler ihre Sorge.

Peng hatte später bestritten, die Vorwürfe erhoben zu haben. Während der Olympischen Winterspiele in Peking im Februar hatte sie sich mit IOC-Präsident Bach zu einem Gespräch getroffen, seitdem war von ihr nichts mehr zu sehen.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

Sport news

Deutsche Meisterschaften: Vierter Stabhochsprung-Titel für Bo Kanda Lita Baehre

People news

Deutscher Filmpreis: Matthias Schweighöfer: Trinke keinen Alkohol mehr

People news

Schauspieler: Kostja Ullmann spart Energie: Sitze rum und tue nichts

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Olympia in Peking: Bach: Treffen mit Tennisspielerin Shuai während der Spiele

Sport news

Winterspiele in Peking: Noch kein Termin zwischen IOC-Chef Bach und Peng Shuai

Sport news

WTA 2022 nicht in China: Damen-Tennis-Chef Simon hofft auf China-Rückkehr 2023

Eilmeldungen

Winterspiele in Peking: Bach: Politik kann nicht durch das IOC adressiert werden

Sport news

Chinesische Tennisspielerin: Abendessen mit IOC-Chef: Doch weiter Sorge um Peng Shuai

Sport news

Winterspiele in Peking: Vorerst keine Details zu Treffen von Bach mit Peng Shuai

Sport news

Damen-Tennisorganisation: WTA über Peng Shuai: Interview mildert keine Sorgen

Sport news

Tennisstar: Peng Shuai bestreitet Missbrauchsvorwurf