Radprofi Buchmann muss für die Vuelta passen

Der frühere Tour-de-France-Vierte Emanuel Buchmann muss kurzfristig seinen Start bei der am Freitag in Utrecht beginnenden Spanien-Rundfahrt absagen.
Emanuel Buchmann soll nun bei der Deutschland Tour an den Start gehen. © Clara Margais/dpa

Der 29-Jährige laboriert an einer Harnwegsinfektion. Das teilte sein Bora-hansgrohe-Team mit. Für Buchmann rückt der Italiener Matteo Fabbro ins Team.

Damit bleibt Buchmann bei großen Rundfahrten vom Pech verfolgt. Stürze, Krankheiten, Corona - seit seinem vierten Platz bei der Tour 2019 ist immer etwas dazwischen gekommen. Auch bei seinem siebten Platz beim Giro d'Italia in diesem Jahr war er in der Vorbereitung zurückgeworfen worden.

Der Allgäuer hatte sich in den letzten Wochen mit einem Höhentrainingslager speziell auf die Vuelta vorbereitet, nachdem er bei der Tour nicht im Bora-Aufgebot gestanden hatte. «Nach den letzten beiden Jahren, wo gar nichts zusammenlief für mich, geht es in diesem Jahr darum, wieder Stabilität zu finden», hatte Buchmann zuletzt noch der dpa gesagt. Nun also wieder der Rückschlag.

Kapitän im deutschen Bora-Team wird bei der dreiwöchigen Spanien-Rundfahrt der Australier Jai Hindley sein, der in diesem Jahr den Giro gewann.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Tv & kino
Featured: Tausend Zeilen | Kritik: Besser als jede erfundene Geschichte
Musik news
US-Musikerin: Ein Idol beim Song-Duett: Ashes Ballade mit Diane Keaton
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Spanien-Rundfahrt: Vuelta: Roglic in der Favoritenrolle
Sport news
105. Italien-Rundfahrt: Stolzer Hindley mit historischen Giro-Triumph in Verona
Sport news
Giro d'Italia: Kämna bei Bergankunft chancenlos - Buchmann in Schlagdistanz
Sport news
Radsport: Buchmann vor Giro-Start: Sollte mal «ohne Pech durchkommen»
Sport news
Radsport: Neuanfang beim Giro: Buchmann träumt weiter vom Podium
Sport news
Radrennstall-Sportchef: Mäßige Klassiker: Aldag sieht Bora-hansgrohe auf Kurs
Sport news
Deutschland Tour: Mehr als ein Trostpreis: Buchmann hofft auf Heimsieg
Sport news
105. Italien-Rundfahrt: Yates holt Giro-Tagessieg in Turin - Carapaz übernimmt Rosa