Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Skicrosser Müller verpasst Podest knapp

Der deutsche Skicrosser Tobias Müller hat beim Weltcup in Arosa in der Schweiz einen Podestplatz denkbar knapp verpasst. Der Sportler aus dem Allgäu erreichte beim Nachtrennen das Finale der besten Vier, kam dort aber dann als Letzter ins Ziel.
Tobias Müller
Erreichte in Arosa das Finale der besten Vier, kam dort aber dann als Letzter ins Ziel: Tobias Müller. © Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Der 31-Jährige lag im Endlauf aussichtsreich auf Podestkurs, als er einen Kontrahenten bei einem Sprung heftig touchierte, sich noch artistisch auf den Skiern rettete, aber entscheidend an Geschwindigkeit verlor. 

Bei den Frauen kam Daniela Maier nach ihrem Sieg zuletzt in Val Thorens diesmal auf Rang sieben. Jubeln durfte ein Geschwisterpaar aus Kanada: Bei den Männern war Jared Schmidt nicht zu schlagen, seine Schwester Hannah gewann das Finale der Frauen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Travis Kelce
People news
Football-Star Travis Kelce wird Quizshow-Moderator
Alte Nationalgalerie
Kultur
Caspar David Friedrich und die deutsche Begeisterung
Amphitheater in Nîmes
Kultur
Triennale in Nîmes: Römisch und zeitgenössisch zugleich
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Tastatur eines Laptops
Internet news & surftipps
Hintertür für Windows: Russische Schadsoftware entdeckt
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Dortmunder Jubel
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Dortmund träumt von Wembley
Mann mit Lesebrille am Smartphone
Job & geld
Arbeit am Bildschirm: Welche Brille brauche ich?