Fis sagt alle noch ausstehenden Weltcups in Russland ab

25.02.2022 Der Ski-Weltverband Fis hat als Reaktion auf den Krieg in der Ukraine alle noch ausstehenden Weltcups in Russland in diesem Winter abgesagt.

Ein Windfähnchen wehrt vor dem Logo der Fédération Internatonale de Ski (Fis). © Swen Pförtner/dpa

Die Entscheidung sei «im Interesse der Sicherheit aller Teilnehmer und zur Wahrung der Integrität des Weltcups» getroffen worden, wie der Verband mitteilte. Es werde derzeit geprüft, ob die Wettkämpfe an einen anderen Ort verlegt werden könnten.

Betroffen sind neben den Skicrossern unter anderem die Langläufer, Skispringer und Teilnehmer der Aerials-Wettkämpfe. Nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine hatte der Deutsche Skiverband bereits am Vortag mitgeteilt, dass seine Athleten bis auf Weiteres nicht mehr an internationalen Wettbewerben in Russland und der Ukraine teilnehmen werden.

Außerdem wurde von Seiten der Fis entschieden, dass russische Athleten weiterhin an allen Wettbewerben unter russischer Flagge teilnehmen dürfen. Allerdings werden bei den Zeremonien weder die russische Hymne gespielt noch die Landesfahne gehisst.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tour de France: Zwei Jahre nach Horror-Crash: Jakobsen triumphiert im Sprint

Tv & kino

TV-Tipp: Guido Ganz mit neuer Wett-Show bei RTL 

Tv & kino

Abschied: Schauspieler William Cohn gestorben

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

People news

Mode: Pierre Cardin wäre 100 geworden: Feier in Venedig

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Ukraine-Konflikt: Ski-Weltverband sagt alle Weltcups in Russland ab

Sport news

Ski nordisch: Weltverband berät über mögliche Absage des Weltcup-Finals

Sport news

Protest-Aktion: Russischer Skilanglauf-Truck mit Ukraine-Flagge besprüht

Sport news

Sportpolitik: Norwegen schließt Russen und Belarussen von Ski-Weltcups aus

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: IOC will Ausschluss von Sportlern aus Russland und Belarus

Sport news

Krieg in der Ukraine: Judo-Weltverband: Kein Startverbot für russische Sportler

Sport news

Sportpolitik: Ski-Verband: Keine russischen und belarussischen Athleten

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: Russland nicht mehr erwünscht: Die Folgen im Weltsport