Melbourne richtet Kurzbahn-WM der Schwimmer für Kasan aus

20.05.2022 Melbourne richtet die Kurzbahn-Weltmeisterschaften der Schwimmer in diesem Jahr aus. Das hat der Weltverband Fina mitgeteilt.

Vom 13. bis 18. Dezember findet die Kurzbahn-WM im australischen Melbourne statt. © Kamran Jebreili/AP/dpa

Die australische Metropole springt für die russische Stadt Kasan ein, der die Ausrichtung der Veranstaltung wegen der russischen Invasion in die Ukraine vom Weltverband entzogen worden war.

Vom 13. bis 18. Dezember werden mehr als 1000 Athleten aus 180 Nationen in Melbourne starten.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis-Grand-Slam-Turnier: Petkovic, Schunk und Altmaier zum Wimbledon-Auftakt raus

Tv & kino

Featured: „Squid Game: The Challenge“: Netflix kündigt Squid-Game-Reality-Show der südkoreanischen Erfolgsserie an

Auto news

Update ab Spätherbst: DS7 bekommt neues Design und frische Technik

People news

Leute: Boris Becker klagt gegen Oliver Pocher

Internet news & surftipps

Computer: Chipdesigner Arm will nach Börsengang Autogeschäft ausbauen

Wohnen

Haus und Grund kritisiert : Große Unterschiede bei Müllgebühren

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Sperrbildschirm – so richtest Du ihn ein

People news

Royals: König Willem-Alexander schwingt das Nudelholz

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Deutscher Schwimm-Verband: DSV besetzt keine Wettbewerbe in Russland

Eilmeldungen

Krieg in der Ukraine: Russland nicht mehr erwünscht: Die Folgen im Weltsport

Sport news

Finals: Kein Start von Schwimm-Olympiasieger Wellbrock in Berlin

Sport news

Ukraine-Krieg: Ukrainischer Schwimmer will härtere Sanktionen für Russland

Sport news

Schwimmen: Russland nicht erwünscht: Der Ukraine-Krieg und die WM

Sport news

Wegen Ukraine-Krieg: Ukrainischer Schwimmer Goworow über Sanktionen für Russland

Eilmeldungen

Fina: Russen und Belarussen schwimmen als neutrale Athleten

Sport news

Deutscher Schwimm-Verband: DSV will bei russischer WM-Teilnahme verzichten