Zwei Gold, einmal Silber: O'Callaghan holt nächste Medaille

23.06.2022 Die Australierin Mollie O'Callaghan hat bei den Schwimm-Weltmeisterschaften bereits ihre dritte Medaille gewonnen. Die 18-Jährige schwamm in Budapest in 52,67 Sekunden zu Gold über 100 Meter Freistil.

Hat bereits ihre dritte WM-Medaille geholt: Mollie O'Callaghan aus Australien. © Petr David Josek/AP/dpa

Rang zwei ging an die schwedische Weltrekordhalterin Sarah Sjöström, Bronze holte Torri Huske aus den USA. O'Callaghan hatte sich bereits mit der Staffel über 4x100 Meter Freistil den Titel geholt. Über 200 Meter gewann sie Silber.

Die Abendsession fand schon den zweiten Tag nacheinander ohne deutsche Beteiligung statt. Am Freitag ändert sich das wieder.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NBA: Rockets-Star Wall vor Wechsel zu Los Angeles Clippers

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Trau, schau, wem: Fake-Bewertungen im Netz

Auto news

Nur noch als Hybrid: Neuer Honda Civic startet im Herbst

Tv & kino

Featured: Strange World: Kinostart und Handlung des neuen Animationsfilms von Disney bekannt gegeben

Job & geld

Unkalkulierbare Risiken: Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse

Tv & kino

Featured: Wann kannst Du Star Trek: Strange New Worlds in Deutschland streamen? Alle Infos zum Start

Das beste netz deutschlands

Echt oder eingekauft? : Nicht auf Fake-Bewertungen im Netz reinfallen

Tv & kino

Featured: Das Mädchen auf dem Bild: Die wahre Geschichte von Franklin Delano Floyd und Sharon Marshall

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Titelkämpfe in Budapest: Romantschuk und ein Lokalheld: Stars der Schwimm-WM

Sport news

Schwimm-WM: Isabel Gose Achte über 200 Meter Freistil

Sport news

Schwimm-WM: Wellbrock bejubelt Silber: «Noch nie so gut geklappt»

Sport news

Para-WM: Deutsche Para-Schwimmer beenden WM mit 14 Medaillen

Sport news

Schwimm-WM: Bronze statt Gold: Wellbrock ist dennoch zufrieden

Sport news

Schwimm-WM: Pflege für strapazierten Körper: Wellbrocks Plan am Ruhetag

Sport news

Schwimm-WM: Jung und schnell: McIntosh und Popovici glänzen bei WM

Sport news

Schwimm-WM: Der Freiwasser-König: Wellbrock holt Fünf-Kilometer-Gold