Herzog Junioren-Weltmeister im Straßenrennen

Der deutsche Radfahrer Emil Herzog ist Junioren-Weltmeister im Straßenrennen bei den Titelkämpfen in Australien geworden.

Nach 135,6 Kilometern in Wollongong verwies der 17-Jährige den Portugiesen Antonio Morgado im Schlussspurt auf Rang zwei. Herzog hatte im Zeitfahren bereits die Bronzemedaille gewonnen. Dritter wurde der Belgier Vlad van Mechelen.

Im Rennen der U23 verpasste Michel Heßmann eine Medaille. Der 21-Jährige war in der Verfolgergruppe des kasachischen Weltmeisters Jewgeni Fedorow und das Zweiten Mathias Vacek aus Tschechien, belegte im Sprint um Bronze letztlich Platz elf. Im Zeitfahren am Montag hatte Heßmann Platz fünf erreicht.

Acht Jahre nach Jonas Bokeloh freute sich der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wieder über einen Junioren-Weltmeister. Herzog zeigte ein offensives und beherztes Rennen, fuhr im Finale allein zum Führenden Morgado auf und war im Sprint schließlich nicht zu schlagen.

«Das war der härteste Sprint in meinem Leben. Wir waren Kopf an Kopf. Ich habe nur noch getreten. So einen Sprint hatte ich noch nie», sagte das Talent aus Simmerberg in Bayern. Es sei perfekt gelaufen, auch der Regen machte ihm nichts aus.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Reise
Regionale Alpin-Küche: Südtirol: Frischer Wind im Genießerparadies
People news
Rioyals: Britische Presse mit Breitseite gegen Harry und Meghan
Musik news
Sängerin: Große Bühne für Rihanna beim Super Bowl
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Games news
Featured: Unturned: Alle Cheat-Codes im Überblick
Das beste netz deutschlands
«bfdi.bund.de»: Diese Webseite informiert Eltern zum Datenschutz von Kids
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Bund Deutscher Radfahrer: BDR will Lisa Brennauer nach Rücktritt als Trainerin
Sport news
European Championships: Wieder Gold: Sprinterin Hinze gewinnt dritten Bahnrad-Titel
Regional bayern
Radsport: Rad-Verband will Lisa Brennauer nach Rücktritt als Trainerin
Sport news
European Championships: Brennauer und Klein verpassen Top Ten im Zeitfahren
Fußball news
Rennen in Australien: Wie einst Merckx: Radstar Evenepoel rast zu WM-Gold
Regional bayern
Bahnrad-EM: Wieder Gold: Sprinterin Hinze gewinnt dritten Bahnrad-Titel
Sport news
WM in Australien: Straßenrad-WM: Deutsche Stars fehlen - Pogacar dabei
Sport news
Radsport: Trotz gebrochenem Ellenbogen: WM-Gold für van Vleuten